Anzeige

Newsübersicht: FIA World Rallye Championship

WRC Rallye Türkei: Citroën feiert Doppelsieg

Sebastien Ogier/Julien Ingrassia und Esapekka Lappi/Janne Ferm errangen im Citroën C3 WRC bei der Rallye Türkei einen Doppelsieg für das Citroën Total World Rally Team. Durch diesen Erfolg sind Ogier/Ingrassia zurück im Kampf um die WM-Krone in der Fahrer- und Beifahrerwertung.  

Weiterlesen >

WRC Rallye Türkei: Citroën feiert Doppelsieg

Sebastien Ogier/Julien Ingrassia und Esapekka Lappi/Janne Ferm errangen im Citroën C3 WRC bei der Rallye Türkei einen Doppelsieg für das Citroën Total World Rally Team. Durch diesen Erfolg sind Ogier/Ingrassia zurück im Kampf um die WM-Krone in der Fahrer- und Beifahrerwertung.  

Weiterlesen >

FIA WRC: Hyundai Motorsport baut Vorsprung in der Herstellerwertung aus

Hyundai Motorsport feierte bei der Rallye Türkei den zehnten Podiumsplatz mit dem Hyundai i20 Coupe WRC in der aktuellen Saison. Beim elften Lauf der FIA-Rallye-Weltmeisterschaft 2019 belegten Andreas Mikkelsen und Anders Jæger-Amland den dritten Gesamtrang. Drei Rallyes vor Saisonende hat Hyundai Motorsport damit die Führung in der Herstellerwertung auf 19...

Weiterlesen >

WRC Rallye Türkei: Ogier siegt und sorgt für Spannung im WM-Kampf

Serien-Weltmeister Sebastien Ogier hat sich im Titelkampf der Rallye-WM zurückgemeldet. Der Franzose im Citroen gewann am Sonntag die Rallye Türkei und feierte damit seinen ersten Sieg seit Anfang März. Gleichzeitig profitierte er vom Ausfall des Gesamtführenden Ott Tänak (Toyota) aus Estland. Drei Rallyes vor Saisonschluss trennen das Duo an der...

Weiterlesen >

WRC Rallye Türkei: WM-Spitzenreiter Tänak gibt auf

Der Titelkampf in der Rallye-WM ist wieder offen: Meisterschaftsspitzenreiter Ott Tänak (Estland/Toyota) gab am Samstag nach der achten Etappe der Türkei-Rallye wegen technischer Probleme auf. Tänak, der fünf der bisherigen zehn Saisonläufe gewann, kann lediglich am Sonntag in der abschließenden Powerstage maximal noch fünf WM-Punkte erringen.

Weiterlesen >

WRC Rallye Türkei: Schwierige Herausforderung für den Citroën C3 WRC

(Speed-Magazin.de) Das Citroën Total World Rally Team kehrt beim elften Lauf der FIA-Rallye-Weltmeisterschaft (12.–15. September) zurück in die Türkei, wo die Mannschaft im Jahr 2003 mit dem Xsara WRC ihren ersten Sieg auf Schotter errungen hatte. Die beiden Fahrerteams Sébastien Ogier/Julien Ingrassia und Esapekka Lappi/Janne Ferm sind fest entschlossen, an den...

Weiterlesen >