Anzeige

Jari-Matti Latvala (FIN), Miikka Anttila (FIN) Volkswagen Polo R WRC
© VW | Zoom

WRC Rallye Schweden WP 1: Volkswagen Piloten starten solide

(Speed-Magazin.de / FIA WRC Rallye Schweden 2015) Es war mal wieder ein mitreissender Start in die Rallye Schweden: Auf der Pferderennbahn in Karlstad sorgte zunächst ein Feuerwerk für Spektakel, dann die Rallye-Piloten auf der 1,90 Kilometer langen Super Special Stage. Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt riskierten die Volkswagen Piloten aber vorerst nicht zu viel.

Jari-Matti Latvala war mit einer Zeit von 1:32.5 Minuten schnellster Mann im Polo R WRC. Nur 0,3 Sekunden langsamer war Andreas Mikkelsen auf Rang fünf, Weltmeister Sébastien Ogier kam weitere 0,4 Sekunden dahinter auf den siebten Platz. Der Sieg auf der Pferderennbahn ging überraschend an den WRC2-Piloten Pontus Tidemand aus Schweden.

Zeitplan Rallye Schweden 2015:

Freitag, 13.02.2015
08:29WP 2Torsby 1  14,76 km
09:27WP 3Röjden 1  18,73 km
10:36WP 4Finnskogen 1  20,76 km
11:21WP 5Kirkenær 1  7,07 km
13:27WP 6Kirkenær 2  7,07 km
14:19WP 7Finnskogen 2  20,76 km
15:16WP 8Röjden 2  18,73 km
16:35WP 9Torsby 2  14,76 km
19:00WP 10Karlstad 2 (Super Special Stage)1,90 km

Samstag, 14.02.2015
07:48WP 11Fredriksberg 1  18,15 km
08:37WP 12Rämmen 1  22,76 km
09:24WP 13Hagfors Sprint 1  1,87 km
10:08WP 14Vargåsen 1  24,63 km
13:26WP 15Fredriksberg 2  18,15 km
14:15WP 16Rämmen 2  22,76 km
15:02WP 17Hagfors Sprint 2  1,87 km
15:46WP 18Vargåsen 2  24,63 km

Sonntag, 15.02.2015
08:57WP 19Lesjöfors 15,00 km
09:48WP 20Värmullsåsen 1  15,87 km
12:08WP 21Värmullsåsen 2 (Power Stage)15,87 km

VW