Anzeige

Jari-Matti Latvala gewinnt die 22. WP
© Volkswagen | Zoom

WRC Rallye Polen Live - Stand nach WP22: Jari-Matti gibt Gas und Neuville verteidigt sich

(Speed-Magazin.de / Rallye Polen Live) Alles auf Angriff, lautet weiterhin die Devise von Jari-Matti Latvala, der auch die 22. Wertungsprüfung (Kruklanki 2) gewinnen konnte.

Der Drittplatzierte Thierry Neuville (Hyundai) auf dessen Position es Latvala abgesehen hat, verteidigte sich allerdings und fuhr die zweitschnellste Zeit. Spitzenreiter Sébastien Ogier und der Zweitplatzierte Andreas Mikkelsen gehen unterdessen kein Risiko mehr ein und fuhren die fünft- bzw. siebtschnellste Zeit.

Rallye Polen Gesamtergebnis nach WP22:

Pos   Fahrer Zeit Rückstand
1. S. OGIER 2:24:49.2  
2. A. MIKKELSEN   2:25:57.2    +1:08.0
3. T. NEUVILLE 2:27:01.6 +2:12.4
4. M. HIRVONEN 2:27:14.8 +2:25.6
5. J. LATVALA 2:27:23.3 +2:34.1
6. J. HANNINEN 2:27:33.7 +2:44.5
7. H. PADDON 2:29:14.1 +4:24.9
8. K. MEEKE 2:29:14.2 +4:25.0
9. H. SOLBERG 2:29:33.4 +4:44.2
10. M. PROKOP 2:30:44.8 +5:55.6

Rallye Polen 2014 Zeitplan:

Sonntag, 29.06.2014
11:02 WP 23 Super Special Stage Mikolajki Arena 4 2,50 km
12:05 WP 24 Baranowo 2 (Power Stage) 14,90 km

Volkswagen / DW