Anzeige

Volkswagen Motorsport - Der Team-Triumph ist perfekt!
© VW | Zoom

WRC Rallye Monte Carlo 2015: Volkswagen-Motorsport gewinnt die Monte - Der Team-Triumph ist perfekt!

(Speed-Magazin.de / Rallye Monte Carlo 215) Der Team-Triumph ist perfekt! Sebastien Ogier und Julien Ingrassia gewinnen die Rallye Monte Carlo, Teamkollegen auf den Plätzen zwei und drei – Extrapunkt für Duo Latvala/Anttila.

Chapeau, Seb und Julien! Die beiden Franzosen im Polo R WRC machen da weiter, wo sie im vergangenen Jahr aufgehört haben. Ihr Gesamtsieg bei der Rallye Monte Carlo 2015 ist ein perfekter Saisonstart für das Weltmeister-Duo und Volkswagen Motorsport, denn mit den Plätzen zwei und drei für die Teamkollegen Jari-Matti Latvala und Andreas Mikkelsen endet die diesjährige Monte mit einem reinen Volkswagen Podium.

Der Dreifach-Triumph von Volkswagen zeigt auch, was für eine tolle Arbeit die Entwickler um Technik-Direktor Willy Rampf geleistet haben, denn der neue Polo R WRC ist eine Wucht und – wie schon sein Vorgänger – auf Anhieb ein Siegerauto.

Auf der finalen Powerstage schnappte sich das Duo Jari-Matti Latvala/Miikka Anttila mit der drittschnellsten WP-Zeit sogar noch einen Extrazähler für die Fahrer- und Beifahrerweltmeisterschaft. Ogier und Ingrassia wurden Vierte, Andreas Mikkelsen und Ola Fløene holten die fünftschnellste Zeit. An die Bestzeit von Kris Meeke (Citroën), der sich mit 6:30.5 Minuten drei Extrapunkte holte, kam keiner ran – auch Sébastien Loeb schrammte knapp vorbei.

Ausführlicher Bericht und Ergebnisse in Kürze.

VW