Anzeige

Ott Tänak fuhr die schnellste Zeit im Shakedow
© WRC | Zoom

WRC Rallye Arctic Finnland: Ott Tänak fuhr schnellste Zeit beim arktischen Shakedown

Ott Tänak fuhr die schnellste Zeit im Shakedown bei der Arctic Rally Finland Powered by CapitalBox. Bei perfekten Winterbedingungen war der Este beim 5,69 km langen Vennivaara-Test in der Nähe der Rallye-Basis von Rovaniemi mit 0,7 Sekunden Rückstand auf Hyundai i20-Teamkollegen Thierry Neuville am schnellsten. Takamoto Katsuta und Pierre Louis Loubet wurden Dritte, weitere 3,7 Sekunden zurück. Im VIDEO: Route der Arctic Rally Finland.

FIA WRC Arctic Rallye Finnland

Zur Galerie >

Kalle Rovanperä gab das Tempo in seinem Yaris durch einen nebligen ersten Lauf bei Temperaturen ein paar Grad unter dem Gefrierpunkt vor. Craig Breen rückte dann im zweiten Durchgang eines i20 an die Spitze der Arbeitszeittabellen. Die Etappe wurde immer schneller und Tänak beendete die Aktion mit der Benchmark-Zeit in seinem dritten und letzten Lauf. Neuvilles letzter Versuch war auch sein bester. Der Belgier erholte sich, nachdem er bei seinem zweiten Pass von einer Schneebank erwischt worden warñ

Thierry Neuville musste seinen i20 aus dem Schnee graben
© WRC

WRC / DW

| Bildergalerie