Anzeige

Die 18 Etappen sind insgesamt 320,19 km lang
© WRC | Zoom

Video Countdwon WRC Rallye Safari Kenia - Die Rallye Route

Safari Rallye Kenia (24. - 27. Juni) KENIA COUNTDOWN – RALLYE-ROUTE: Für die aktuelle Fahrergeneration der FIA World Rally Championship ist es eine Reise ins Unbekannte. Bis zum Beginn der Erkundung am Dienstag hatte niemand die epischen Straßen der Safari Rally Kenia gesehen, geschweige denn wettbewerbsfähig gefahren. Im Video zeigen wir die aktuelle Route...

WRC Safari Rallye Kenia 2021

Zur Galerie >

Die Erkundung bot die Möglichkeit zu entscheiden, welche Abschnitte bodeneben sind und welche eine umsichtige Vorgehensweise erfordern, um Reifen und Mechanik vor den harten Steinen zu schützen. Nach dem Mittagsstart am Donnerstag im Herzen der Hauptstadt Nairobi, in Anwesenheit von Präsident Uhuru Kenyatta, folgte das Super Special Kasarani (4,84 km) nordöstlich des Stadtzentrums, schickt die Teilnehmer auf die 100 km lange Reise zurück zum Servicepark des Kenya Wildlife Training Institute in Naivasha.
 
Die Auftaktetappe am Freitag umfasst das Südufer des Lake Naivasha. Chui Lodge (13,34 km) und Oserian (18,87 km) liegen beide im Oserengoni Wildlife Conservancy, in dem Löwen, Leoparden, Giraffen, Antilopen und Büffel leben.
 
Kedong (32,68 km), die längste Etappe der Rallye und ein Safari-Test der alten Zeit, liegen zwischen ihnen. Nach dem Service werden alle drei wiederholt, um die Gesamtzahl des Tages auf 129,78 km zu bringen.
 
Auf den Straßen weiter nördlich rund um den Elmenteita-See finden am Samstag 132,08 km Action statt, die längste Etappe des Wochenendes.
 
Es beginnt mit Elmenteitas (14,67 km) oft genutzten Strecken im Delamere Estate. Es folgen Soysambu (20,33 km) und Sleeping Warrior (31,04 km), die im Schatten eines Hügels liegen, der einem liegenden Massai-Krieger ähnelt. Das Trio wird nach dem Service ein zweites Mal gefahren.
 
Das Finale am Sonntag umfasst die Nord- und Südseite des Lake Naivasha. Zwei Schleifen des bewaldeten Loldia (11,33 km) im Norden und Hell's Gate (10,56 km) im Süden umschließen die felsige Malewa (9,71 km).
 
Der zweite Durchgang durch Hell's Gate, der inmitten einer atemberaubenden Kulisse am Fishers Tower endet, bildet die Wolf Power Stage mit Bonuspunkten für Fahrer und Hersteller. Die Überlebenden kehren zur Abschlusszeremonie am Nachmittag nach Naivasha zurück.
 
Die 18 Etappen sind insgesamt 320,19 km lang.

WRC Rallye Kenia Zeitplan: 

Auch interessant:
WRC: Junge Fahrer von M-Sport Ford wagen sich bei Safari-Rallye Kenia im Fiesta WRC auf unbekanntes Terrain
VIDEO Vorschau und Zeitplan WRC Rallye Safari Kenia - Die berühmteste Rallye der Welt!
VIDEO WRC Rallye Kenia 2021: M-Sport Ford reist zum afrikanischen Abenteuer (24.Juni bis 27.Juni)

WRC

| Bildergalerie