Anzeige

ADAC Rallye Deutschland Eröffungsfeier
© ADAC Motorsport | Zoom

Video ADAC Rallye Deutschland: Heute die Freitags Wertungs Prüfungen WP 2 bis WP7 - Startzeiten, Highlights und Herausforderungen

(Speed-Magazin.de / Rallye Deutschland) Freitag, 23. August 2019: WP 2 und WP 5 Stein und Wein (19,44 km, 10:14 Uhr & 15:42 Uhr). Wenige Kilometer östlich von Trier gelegen gehört diese markante Weinberg-Challenge zu den Prüfungen, die fast jedes Jahr im Programm der ADAC Rallye Deutschland stehen. Der Kurs startet in Fell und klettert in zahllosen Kurven zum höchsten Punkt in Thomm - zwei Weinorte, die auch für ihre Bergbautradition bekannt sind. Daher auch der WP-Name "Stein und Wein". Im weiteren Verlauf führt die Prüfung durch das Ruwertal, wo es bei Waldrach eine Zuschauerzone mit Arena-Feeling gibt.

WP 3 und WP 6 Mittelmosel (22,00 km, 11:08 Uhr & 16:36 Uhr)

Die zweite Weinbergprüfung am Freitag startet bei Trittenheim, einer Gemeinde in einer malerischen Moselschleife, und führt weiter über Klüsserath und Rivenich zurück zum Moselufer. Dabei reihen sich spektakuläre Spitzkehren aneinander und die Zuschauer können mehrere Panorama-Kulissen genießen. Zu den beliebten Fan-Plätzen gehören auch die ausgewiesenen Weinbergmauern bei Klüsserath, bei denen die schnellen Vorbeifahrten der WRC-Boliden ein besonders intensives Rallye-Erlebnis garantieren.

WP 4 und WP 7 Wadern-Weiskirchen (9,27 km, 12:43 Uhr & 18:11 Uhr)

Der Rundkurs nördlich von Saarbrücken gehört seit 2017 zur ADAC Rallye Deutschland. Zwischen den Orten Wadern und Weiskirchen starten die Teilnehmer auf einen Kurs, der es in sich hat: Im höchsten Rallye-Tempo geht es über enge Asphaltstraßen. Dabei gilt es, einige knifflige Passagen und 90-Grad-Abzweigungen zu meistern. Jede Crew muss zwei komplette Runden absolvieren, ehe nach knapp zehn Kilometern das Ziel erreicht ist.

Übersicht Freitag, 23. August 2019

WP 2 und WP 5 Stein und Wein (19,44 km, 10:14 Uhr & 15:42 Uhr)
WP 3 und WP 6 Mittelmosel (22,00 km, 11:08 Uhr & 16:36 Uhr)
WP 4 und WP 7 Wadern-Weiskirchen (9,27 km, 12:43 Uhr & 18:11 Uhr)

Noch mehr News zum Thema Motorsport:

Video ADAC Rallye Deutschland 2019: Shakedown WP1: Bestzeit für WM Spitzenreiter Toyota-Pilot Ott Tänak

ADAC Motorsport