Anzeige

Grosse Ehre für Julien Ingrassia vom Team Volkswagen Motorsport
© Volkswagen | Zoom

Im Rahmen der WRC Rallye Grossbritannien 2014: Julien Ingrassia erhält Michael Park Beef Trophy 2014

(Speed-Magazin.de) Der Co-Pilot von Sebastien Ogier wurde im Rahmen der Rallye Grossbritannien mit der Michael Park „Beef“ Trophy 2014 ausgezeichnet. Der Preis wird jedes Jahr an einen Co-Piloten vergeben und erinnert an Michael Park, den langjährigen Partner von Markko Märtin, der vor neun Jahren nach einem tragischen Unfall bei der Rallye Grossbritannien ums Leben kam.

Ingrassia, der an der Seite von Ogier gerade zum zweiten Mal hintereinander die Weltmeisterschaft gewinnen konnte*, nahm die Trophäe von Ari Vatanen, Weltmeister 1981, und Robert Reid, Co-Piloten-Weltmeister 2001, entgegen. Der Franzose vom Team Volkswagen Motorsport ist damit Nachfolger von Nicolas Gilsoul, dem Beifahrer von Thierry Neuville (Hyundai), der die Michael Park „Beef“ Trophy im vergangenen Jahr gewann.

* Vorbehaltlich der Bestätigung durch die FIA.

Volkswagen / Yvonne D.