Anzeige

Die vier Werksteams werden am 11. Januar im Birmingham National Exhibition Centre auf der "WRC Super Saturday" vertreten sein
© FIA WRC | Zoom

FIA WRC: Die WRC 2020 wird in Birmingham während der Autosport International Show vorgestellt

Bei der Autosport International Show, die im Januar 2020 in Birmingham stattfindet, stehen die Rallye Fans erneut an der Spitze des Starts der FIA 2020 Rallye-Weltmeisterschaft. 

Die vier Werksteams von Citroën, Hyundai, M-Sport Ford und Toyota werden am 11. Januar im Birmingham National Exhibition Centre auf der "WRC Super Saturday" vertreten sein.
 
Die Stars und Autos der neuen Saison werden weniger als zwei Wochen vor Saisonbeginn bei der Rallye Monte Carlo (23.-26. Januar) erstmals gemeinsam auf dem WRC-Stand präsentiert.
 
Eine der größten Attraktionen wird der neu gekrönte Weltmeister Ott Tänak sein, der zum ersten Mal als Hyundai Motorsport-Fahrer in der Öffentlichkeit auftritt.
 
Wie in diesem Jahr wird der Start an einem öffentlichen Tag der Show stattfinden, an dem Fans Zugang zu Crews und Team-Management erhalten. Die Protagonisten der WRC werden auf der zentralen Bühne der Show vor Tausenden von Fans interviewt.
 
Der Generaldirektor des WRC-Veranstalters, Oliver Ciesla, freut sich auf den Beginn eines zweifellos weiteren faszinierenden Jahres der weltweiten Rallyes.
 
"Wir freuen uns sehr, dass wir mit Autosport International eine weitere äußerst wettbewerbsfähige WRC-Saison starten können", sagte Ciesla.
 
"Die erste Vision der neu erschienenen World Rally Cars 2020 wird zusammen mit den Fahrern und Beifahrern, die zum ersten Mal mit ihren neuen Teams auftreten, das Tempo des Rennens unter den Fans vorbereiten, um den ersten Test der Rallye Monte Carlo vorzubereiten .
 
"Autosport International markiert den Beginn der internationalen Motorsaison und der Supersamstag der WRC bietet unseren Stars die Gelegenheit, über ihre Hoffnungen und Ambitionen für die nächste Kampagne zu sprechen und den Fans Zugang zu ihren Helden und Autos zu verschaffen. Nr Ich kann warten ", fügt er hinzu.
 
Neben den vier Herstellerteams, die ihre 2020-Lackierungen präsentieren, wird es eine große Anzahl von Vertretern der WRC 2-, WRC 3- und Junior WRC-Support-Serien geben.
 
Fans, die sich dem Geschehen nähern möchten, sind auch am WRC-Stand willkommen, um die WRC 8, das offizielle Videospiel der Meisterschaft, zu testen und das neueste und beste WRC-Team zu erleben.

FIA WRC