Anzeige

Die spannendsten Duelle unter den härtesten Bedingungen
© ADAC Motorsport | Zoom

Die Arctic Rally Finland bei ServusTV Deutschland

Finnland ist bekannt für seine arktisch geprägten Regionen, in denen zahlreiche Touristen die Nordlichter bewundern können. In diesem Jahr ist es Schauplatz eines weiteren Highlights: der World Rallye Championship. ServusTV Deutschland überträgt die Arctic Rally am 28. Februar um 12 Uhr live im Free-TV sowie am Samstag und Sonntag auf servustv.com.
 

Zum ersten Mal macht die World Rallye Championship in Finnland Station – und das gleich zweimal. Neben der Runde in Jyväskylä Ende Juli/Anfang August ist auch das neue Schnee- und Eis-Event Ende Februar, die Arctic Rally, Teil des Eventkalenders. In Rovaniemi, der Hauptstadt der finnischen Region Lapland, geht es in zehn Sonderprüfungen auf insgesamt 251,08 Kilometern Strecke um den Sieg. Dabei müssen sich die Fahrer vor allem den eisigen Temperaturen von unter -30 Grad und Wetterbedingungen wie Schneefall und spärlichem Tageslicht stellen.
 
Die spannendsten Duelle unter den härtesten Bedingungen - das ist die World Rally Championship bei ServusTV. Der Sender zeigt alle 12 Rallyes bis zum 14. November 2021. Die Zuschauer erwarten geballte Motorsportkompetenz und spannende Rennen bis zum Schluss. Mit dabei: Kommentatorenlegende Walter Zipser. Neben der Liveübertragung am Sonntag um 12:00 Uhr bei ServusTV gibt es noch mehr Arctic Rally Finnland im Livestream bei servustv.com zu sehen: Am Samstag, 27.02., ab 09:30 Uhr bis 10:30 Uhr und ab 16:00 bis 17:00 Uhr sowie am Sonntag, 28.02., ab 09:00 bis 10:00 Uhr.
 
Samstag, 27. Februar, ab 09:30 Uhr online und Sonntag, 28. Februar, um 12:00 Uhr LIVE im TV
 
Sonntag, 28. Februar: Die Arctic Rally Finland LIVE bei ServusTV:
 
12:00 Uhr: Vorbericht
ab 12:15 Uhr: Powerstage
ab 13:15 Uhr: Nachbericht

ADAC Motorsport / DW