Anzeige

Die ADAC Rallye Deutschland ist auch in den Medien stark vertreten
© ADAC Motorsport | Zoom

ADAC Rallye Deutschland 2019: Rallye-Action im Fernsehen - TV- und Streaming-Angebote

(Speed-Magazin.de) Die ADAC Rallye Deutschland ist auch in den Medien stark vertreten. Im TV- und Streaming-Bereich gibt es mehrere Angebote.

Die ADAC Rallye Deutschland ist auch in den Medien stark vertreten. Im TV- und Streaming-Bereich gibt es mehrere Angebote - vom kostenfreien Red Bull TV bis hin zu DAZN und WRC+ mit umfassender Live-Coverage. Als offizielles Rallye-Radio ist RADIO SALÜ auf Sendung und liefert wichtige Service-Infos. Im Internet gehört neben den Social-Media-Kanälen vor allem die Veranstaltungsseite www.adac.de/rallye-deutschland zu den ersten Anlaufstellen

TV- und Streaming-Angebote
Red Bull TV (kostenfrei)
Freitag (23.08.), 22:00 Uhr, Highlights Freitag
Samstag (24.08.), 14:50 Uhr, Panzerplatte LIVE
Samstag (24.08.), 22:00 Uhr, Highlights Samstag
Sonntag (25.08.), 22:00 Uhr, Highlights Sonntag
www.redbull.com/de-de/events/die-rallye-deutschland

WRC+ (kostenpflichtig)
Donnerstag (22.08.) - Sonntag (25.08.)
alle Wertungsprüfungen LIVE, dazwischen Servicepark-Studio LIVE und Zusammenfassungen
https://plus.wrc.com/de/schedule/adac-rallye-deutschland/1280/

DAZN (kostenpflichtig)
Der Streamingdienst DAZN hat die exklusiven Rechte für die Übertragung der WRC in Deutschland, Österreich und der Schweiz und zeigt alle Events der Saison - auch die ADAC Rallye Deutschland. Zu sehen sind Live-Übertragungen aller Wertungsprüfungen.
https://watch.dazn.com

ADAC Motorsport