Anzeige

Motorrad-Pilot stirbt bei Isle of Man Tourist Trophy
© SID | Zoom

Superbike: BMW setzt Reiterberger vor die Tür

(Speed-Magazin.de) Der deutsche Motorrad-Pilot Markus Reiterberger (Obing) verliert in der Superbike-WM am Saisonende seinen Platz im Werksteam des bayerischen Herstellers BMW. Wie die Münchner am Freitag bekannt gaben, übernimmt der Brite Eugene Laverty das Motorrad des 25-Jährigen. Reiterberger war erst zu Beginn der laufenden Saison in die Superbike-WM zurückgekehrt.

An der Seite des früheren Weltmeisters Tom Sykes (Großbritannien) überzeugte Reiterberger nicht komplett, sein bestes Resultat waren zwei sechste Plätze. In der WM-Wertung liegt Reiterberger nach neun von 13 Wochenenden mit 60 Punkten nur auf dem 14. Platz. Sykes (170) ist Achter.

SID