Anzeige

Motul mit vielen Produkt-Highlights zum Saisonstart
© Yamaha Racing | Zoom

FIM Superbike World Championship 2020: Motul erneut offizieller Schmierstoffpartner

Der Auftakt zur Motul Superbike Weltmeisterschaft 2020 (WorldSBK) ist nur noch wenige Wochen entfernt: Am 28. Februar geht es in Australien auf dem Philip Island Grand Prix Circuit los. Als offizieller Schmierstoffpartner der WorldSBK unterstützt Motul dieses Jahr erneut die internationale Rennserie. Die Spannung und Vorfreude auf die Meisterschaft steigt schon jetzt für viele Motorradfans.

Motul ist im fünften Jahr im fünften Jahr seines Titelsponsorings in Folge erneut Kooperationspartner der WorldSBK. Mit 13 Rennen in elf Ländern auf vier Kontinenten gibt es für Millionen von Motorradfans auf der ganzen Welt viel zu erleben. Unter den Austragungsorten sind auch einige der renommiertesten Rennstrecken der Welt vertreten. Der deutsche WorldSBK-Lauf wird in Oschersleben am 2. August stattfinden.
 

Internationale Partner auch dieses Jahr bei der WorldSBK

 
„Motul kann sich dieses Jahr wieder einmal über einige Werkspartnerschaften mit sehr renommierten Marken freuen“, sagt Sarah Petschel, Motorsport Partnerships und Event Coordinator Motul Deutschland. „Das zeigt, dass die Marke Motul als Rennsportmarke wahrgenommen und von im Motorsport führenden Motorradherstellern gern verwendet wird.“
 
Der Motul Partner Ducati Motocorsa Racing wird in diesem Jahr den Argentinier Leandro Mercado auf einer Werks-Ducati Panigale V4R an den Start bringen. Auch der junge türkische Rennfahrer Toprak Razgatlioglu, der sich dem ebenfalls von Motul unterstützten Team Pata Yamaha WorldSBK angeschlossen hat, ist mit im Rennen. Der 23-Jährige wurde bei der WorldSBK 2018 zum Rookie des Jahres gekürt. Im vergangenen Jahr holte er seine ersten beiden Siege und stand in der zweiten Saisonhälfte mehrmals auf dem Podium. Für dasselbe Team wird der niederländische Lokalmatador Michael van der Mark an den Start gehen, der sich vor allem beim WM-Lauf im April in Assen großer Beliebtheit erfreuen wird. Außerdem hat Motul noch einen weiteren geschichtsträchtigen Motorradhersteller in diesem Jahr als Partner: MV Agusta. Das italienische Team MV Agusta Reparto Corse will zusammen mit den Fahrern dem Hersteller zum 75. Geburtstag in dieser Saison ein besonderes Geschenk machen und aufs Podium fahren.  
 

Motul mit vielen Produkt-Highlights zum Saisonstart

 
Die WorldSBK gibt einen guten Einblick in die Produktpalette von Motul. Besonders leistungsfähige und speziell für den Rennsport entwickelte Motul-Öle, wie beispielsweise die 300-V-Produktreihe auf Basis der Ester Core®-Technologie, werden im harten Renneinsatz der World SBK verwendet. Zu den Produkt-Highlights zählt dieses Jahr neben den Motul-Hochleistungsölen eine umfassende Palette an Pflege- und Wartungsprodukten der MC-Care-Linie, die von Teams zur Unterstützung der Fahrer bei Höchstleistungen verwendet werden.

Motul Presse