Anzeige

Volkswagen Golf GTI TCR
© Gruppe C Photography | Zoom

VLN 2017: Golf GTI gewinnt TCR-Klasse auf der Nordschleife

(Speed-Magazin.de) Benjamin Leuchter und Andreas Gülden haben dem Volkswagen Golf GTI TCR beim Saisonauftakt der VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring einen Sieg in der TCR-Klasse beschert.

(Speed-Magazin.de) Die beiden Deutschen vom Volkswagen Kundenteam Mathilda Racing aus Köln gewannen mit dem 350 PS starken Golf auf der Nordschleife nach etwas mehr als vier Stunden vor Matthias Wasel/Marcus Löhnert/Artur Goroyan (D/D/RUS, Audi RS3 LMS TCR). Im Gesamtklassement belegten Leuchter und Gülden, die mit der Rennversion des Golf zahlreiche leistungsstärkere Fahrzeuge hinter sich ließen, den starken 31. Platz von insgesamt 139 gewerteten Fahrzeugen. „Der Golf GTI lief perfekt, da macht das Fahren Spaß“, sagte Leuchter. „Wir arbeiten nun weiter am Auto und freuen uns auf das nächste Rennen.“

Volkswagen Motorsport / DW