Anzeige


© VLN | Zoom

Stars and Stripes in der VLN

(Speed-Magazin.de) Die legendäre Nordschleife hat ihre Fans auch über dem großen Teich. So verwundert es nicht, dass John Shoffner auch 2018 auf die legendäre Rennstrecke zurückkehrt. Zusammen mit seiner Landsfrau Janine Hill wird der Teamchef aus Knoxville, Tennessee, in der kommenden Saison mit einem Porsche 991.2 GT3 Cup erneut in der Langstreckenmeisterschaft Nürburgring an den Start gehen. Komplettiert wird das Fahrertrio durch den 54-maligen VLN-Klassensieger Arno Klasen. 

J2 Racing blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Insgesamt sieben Podiumsplätze inklusive zweier Siege in der Cup 2 beim ROWE 6 Stunden ADAC Ruhr-Pokal-Rennen und bei der 63. ADAC Westfalenfahrt standen in der VLN zu Buche. GetSpeed hat das Auto wieder perfekt vorbereitet. Wir hatten einige großartige Tests vor der Saison. Wir sind bereit", sagt John Shoffner und Janine Hill ergänzt: „Wir lieben die VLN und freuen uns sehr auf die Saison.“

VLN / DW