Anzeige

Motorsport zum Anfassen beim Saisonhöhepunkt der NLS
© NLS Media | Zoom

12h Nürburgring: Ein Motorsportfest für die ganze Familie

Insgesamt fast 23 Stunden Action auf der Rennstrecke von Freitag bis Sonntag, die große ‚Back to the 90’s‘-Party am Samstagabend, ein umfangreiches Unterhaltungsprogramm im Fahrerlager und ring°boulevard sowie mehr als 400 Ausstellungsfahrzeuge von BMW M und dem Porsche Club Nürburgring lassen keine Langeweile aufkommen. Es gibt eine Menge zu erleben – für alle Altersklassen: Der Haribo-Goldbär, Chase und Skye von PAW Patrol, Batman sowie die beiden berühmten Film-Autos K.I.T.T. aus der Serien Knight Rider oder der DeLorean aus ‚Zurück in die Zukunft‘ sind vor Ort zu entdecken.
 

Der ring°boulevard wird bei den 12h Nürburgring zur großen Fan-Area. Die Haribo-Roadshow richtet sich vor allem an das junge Publikum, am RPR1.Livemobil finden das ganze Wochenende Mitmachaktionen für alle Altersgruppen statt. Weitere Aussteller sind Manthey Racing, Bilstein und Blåkläder. BMW M stellt ebenfalls im ring°blouevard aus. Weitere Sport-Ikonen aus München sind vor dem Bitburger Event-Center sowie im Historischen Fahrerlager zu sehen. Der Porsche Club Nürburgring hat ebenfalls eine Reihe von automobilen Klassikern am Start – zu finden im ring°caré.
 
Auch im Fahrerlager gibt es viel zu sehen. Die Falken-Drift-Show, die am Samstagmittag auf der Strecke für ordentlich Gummiabrieb sorgt, bietet auf der Eventfläche Co-Piloten-Fahrten an. Gemäß dem Preismodell ‚Pay what you want‘ werden Spenden für die Betroffenen der Flutkatastrophe im Ahrtal gesammelt. Der Mindestpreis für das unvergessliche Taxi-Erlebnis mit einem der Quertreiber beträgt 20 Euro. Auch ein Jahr nach dem Jahrhundertereignis zählt jeder Cent, um der beliebten Urlaubsregion unweit des Nürburgrings wieder zu alter Schönheit zu verhelfen.
 
Daneben kann man den Teams wie bei der NLS gewohnt in den Boxen über die Schulter schauen. Solange die Motoren ruhen, ist auch der Zugang zur Boxengasse möglich. Am Samstag gibt es von 12 bis 12:45 Uhr während des Pitwalks eine Autogrammstunde mit allen Teilnehmern des Rennens. Danach geht es für alle Ticketinhaber ab 13 Uhr beim Gridwalk zu einem extralangen Besuch der Startaufstellung.
 
Am Samstagabend ist in der ring°arena Party angesagt. Unter dem Motto ‚Back to the 90’s’ geben sich ab 20:30 Uhr Masterboy & Beatrix Delgado, Candela Squad, Caught in the Act, Loona und das DJ-Team Mütze Katze die Ehre. Ein Warm-up gibt es ab 18:30 Uhr im ring°boulevard am RPR1.Livemobil.

Auch interessant:
24h Spa-Francorchamps: Fünf BMW M4 GT3 starten beim größten GT3-Rennen der Welt
BMW M Motorsport kehrt mit dem BMW M Hybrid V8 nach Le Mans zurück: WEC-Engagement ab der Saison 2024
IndyCar: OWard holt zweiten Saisonsieg

NLS Media