Anzeige

BMW X6 M50D F16 by Fostla.de
© fostla.de concepts | Zoom

BMW X6 M50D F16 by Fostla.de

(Speed-Magazin.de) Neben den bereits existierenden Kooperationen mit PP-Performance, BRABUS und STARTECH ist die Firma fostla.de in Hannover neuerdings auch Stützpunkt von HAMANN. Durch die Zusammenarbeit mit verschiedenen namhaften Tunern haben die Kunden somit die Möglichkeit, diverse Veredlungskonzepte an ihren Fahrzeugen individuell – und aus einer Hand! – realisieren zu lassen.


© fostla.de concepts
Der Proband ist diesmal kein Geringerer als der BMW X6 M50d F16, ein Sechszylinder mit drei Litern Hubraum. Das fostla.de-Team hat zuerst eine Vollfolierung in Black-Chrom vorgenommen. In diesem Zusammenhang sind auch die „Akzente“ an Dach, Spiegel, Türgriffen und Diffusor in Black-Brushed sowie die Scheibentönung lobend zu erwähnen.

Beim Exterieur springt die verbaute Rad-Reifen-Kombination geradezu ins Auge, bei der sich die Crew um fostla.de im HAMMAN-Regal bedient hat. Sie besteht aus HAMANN-Felgen Anniversary Evo II Black Line in 10,5x22 ET40 mit Bereifung in 295/30 R22 an der Vorderachse bzw. in 12x22 ET28 mit 335/25 R22 an der Hinterachse nebst HAMANN-Distanzscheiben. Die ebenfalls installierten HAMANN-Radlaufblenden dienen der Radhausverbreiterung. Ebenso verfehlen die HAMANN-Tieferlegungsfedern ihre Wirkung nicht.


© fostla.de concepts
Schließlich musste das Triebwerk mit Serienwerten von 381 PS und 740 Nm bei fostla.de noch eine PP-Performance-Leistungssteigerung der Stufe 1 in Kombination mit einem BMC-Sportluftfilter über sich ergehen lassen und stellt jetzt 443 PS sowie 845 Nm zur freien Verfügung. Die gesamten Umbaukosten belaufen sich auf ca. 19.000 EUR.

Miranda Media / ND