Anzeige

Bildergalerie: MANHART DEFENDER DP 500

Optisch zieht der DP 500 die Blicke insbesondere mit seinem neuen Radsatz auf sich: MANHART Forged Line-Felgen in 10×24 Zoll mit Finish in Hellgrau und Bereifung in 295/30ZR24. Für alle, die es weniger groß und damit zugleich etwas geländetauglicher mögen, gibt es alternativ die beim gezeigten Exemplar als Reserverad am Heck montierte Concave One in 10,5×22 Zoll mit schwarzem Finish samt goldenem Zierstreifen sowie 295/40er Bereifung. Weitere optische Akzente setzen einerseits maskuline Kotflügelverbreiterungen, welche dem Defender erheblich breitere Schultern verleihen und – ebenso wie alle weiteren Exterieur-Anbauteile inklusive der Motorabdeckung – in Wagenfarbe lackiert wurden – sowie auf die schwarze Karosserie aufgetragene Dekor-Zierstreifen in Silber.

Weitere Infos: Manhart Defender DP 500: Individualisierung für den Legenden-Erben