Anzeige

TCR Russia 2019 Fort Grozny - Grigory Burlutsky (RUS), Golf GTI TCR
© Volkswagen Motorsport | Zoom

TCR Russia: Platz fünf für den Golf GTI TCR beim Saisonauftakt

(Speed-Magazin.de) Beim ersten Lauf der TCR Russia auf dem Autodrom Fort Grozny hat Grigory Burlutsky (RUS) das beste Ergebnis aus Sicht der vier Volkswagen Fahrer eingefahren.

Im Feld von 26 Startern verbesserte sich Burlutsky im ersten Rennen von Startplatz zehn deutlich und überquerte die Ziellinie in seinem Golf GTI TCR als Fünfter. Auf der letzten Runde lieferte er sich einen erbitterten Kampf mit Dmitry Bragin (RUS, Hyundai i30) und hielt den amtierenden Champion mit einem Vorsprung von 0,001 Sekunden in Schach. Im zweiten Rennen ging Burlutsky vom dritten Startplatz ins Rennen, schied aber nach einer Kollision in der zwölften von 20 Runden aus. Weiter geht es in der TCR Russia vom 17. bis 19. Mai auf dem NRING Circuit bei Nischni Nowgorod (RUS).

Volkswagen Motorsport