Anzeige


© Volkswagen Motorsport | Zoom

TCR Germany: Pajuranta im Golf GTI TCR knapp außerhalb der Top-Ten

(Speed-Magazin.de) Juuso-Matti Pajuranta hat beim zweiten Lauf zur TCR Germany auf dem Red Bull Ring (A) knapp den Sprung unter die ersten Zehn verpasst. 

Der Fahrer vom Positione Motorsport-Team belegte im 350 PS starken Volkswagen Golf GTI TCR im zweiten Rennen die elfte Position und holte damit zwölf Punkte für die Fahrerwertung. Zuvor hatte in Lauf eins bereits Markenkollege Florian Thoma vom Junior Team Engstler als bester Volkswagen Pilot den elften Platz erzielt. Demnächst reist die TCR Germany nach Ostdeutschland: In Oschersleben wird vom 7. bis 9. Juli das dritte Rennwochenende der Saison ausgetragen.

Volkswagen Motorsport / JM