Anzeige


© Volkswagen Motorsport | Zoom

TCR Benelux: Zolder - Potty beschert Golf GTI TCR drei Podestplätze

(Speed-Magazin.de) Gelungener Auftritt des Volkswagen Golf GTI TCR in Zolder (B): Maxime Potty (B) hat dem Volkswagen Kundenteam WRT am dritten Rennwochenende der TCR Benelux drei Podestplätze beschert. 

Schon beim einstündigen Qualifikationslauf am Samstag stellte der Belgier das Potenzial des 350 PS starken Tourenwagens aus Wolfsburg unter Beweis und landete hinter Tom Coronel (NL, Honda) auf dem zweiten Rang. Das gleiche Resultat erzielte Potty auch in den ersten beiden Sprintrennen am Sonntag, ehe Mathieu Detry (B, WRT) das Cockpit für die beiden abschließenden Läufe übernahm.

Nach Rang sechs im dritten Rennen verpasste Detry das Podest im finalen Lauf nur knapp und landete auf dem vierten Platz. Ebenfalls unterwegs im Golf GTI TCR waren Giacomo Altoè (I) und Frédéric Caprasse (B) für das Delahaye Racing Team. Letzterem gelang mit einem siebten Platz im dritten Rennen das beste Resultat an diesem Wochenende. Die Siege in den beiden abschließenden Läufen gingen an Benjamin Lessennes (B, Honda).

Volkswagen Motorsport / RB