Anzeige

Jetzt das Rennen 2 im Livestream
© ADAC Motorsport | Zoom

ADAC TCR Germany Livestream zu Rennen 2 des ADAC TCR Germany am Nürburgring 2019 - Gaststarter Eberle startet aus der Pole

(Speed-Magazin.de / ADAC TCR Germany Livestream)  Pascal Eberle dank Reverse-Grid-Regel im zweiten Rennen auf Startplatz eins. Cheah steht neben dem Schweizer in der ersten Startreihe, dahinter folgen Fugel und Buri. Neuville muss dieses Rennen am Sonntag (14.40 Uhr) von Platz zehn beginnen. Jetzt das Rennen 2 im Livestream.

Jetzt das Rennen 2 im Livestream

Gaststarter Eberle, der in den vergangenen drei Jahren bereits in der ADAC TCR Germany gefahren war, wird gemäß der Reverse-Grid-Regel im zehnten Saisonrennen auf der Pole Position stehen. Cheah steht neben dem Schweizer in der ersten Startreihe, dahinter folgen Fugel und Buri. Neuville muss dieses Rennen am Sonntag (14.40 Uhr) von Platz zehn beginnen.

Noch mehr News zum Thema Motorsport:

ADAC GT Masters: Bortolotti/Engelhart holen auf Nürburgring zweiten Saisonsieg

ADAC Motorsport