Anzeige

Dieter Gass
© Audi Motorsport | Zoom

Statement von Audi-Motorsportchef Dieter Gass zum Tod von Charlie Whiting

(Speed-Magazin.de) Audi-Motorsportchef Dieter Gass zum Tod von Formel-1-Renndirektor Charlie Whiting: „Mit großer Bestürzung habe ich heute erfahren, dass Charlie Whiting verstorben ist. Wenn mich in den vergangenen Jahren jemand gefragt hat, ob ich die Formel 1 vermisse, habe ich oft geantwortet, dass ich Charlie Whiting vermisse. Ich habe ihn immer sehr geschätzt, er hinterlässt eine riesige Lücke im Motorsport. Was Charlie Whiting für die Formel 1 und den Motorsport getan hat, ist immens und lässt sich nicht in wenigen Worten zusammenfassen. Ich werde ihn vermissen als Fachmann und Mensch. Meine Gedanken sind mit seiner Familie und seinen Freunden.“

Audi Motorsport