Anzeige

Desafio Litoral führt nur noch durch Argentinien
© X-raid | Zoom

Dakar Series: Nani Roma startet in Argentinien

(Speed Magazin) Das X-raid Team tritt mit drei Fahrzeugen die Reise nach Südamerika zur Desafio Litoral (23.-28. Juli), einem neuen Event ihm Rahmen der Dakar Series, an. In Argentinien wird neben den beiden bereits bestätigten BMW X3 CC-Piloten Boris Garafulic (CHI) und Orlando Terranova (ARG) auch der Spanier Nani Roma im Monster Energy MINI ALL4 Racing am Start stehen.

Ein MINI ALL4 Racing und zwei BMW X3 CC bilden das Aufgebot
Ein MINI ALL4 Racing und zwei BMW X3 CC bilden das Aufgebot
© X-raid
Die ASO verkündete im Mai eine weitere Veranstaltung im Rahmen der Dakar Series – die „Desafio Litoral“. Die neugeschaffene Rallye startet am 23. Juli im argentinischen Iguazu, bekannt für die Wasserfälle, die zu den sieben Naturweltwundern gezählt werden. Anschließend führen die insgesamt sechs Etappen die Teilnehmer Argentinien nach Resistencia, wo am 28. Juli die Fahrt über das Zielpodium gefeiert wird. Die Etappen durch Paraguay mussten aufgrund der politischen Instabilität abgesagt werden.

X-raid / J Patric