Anzeige

"Ich freue mich bereits das ganze Jahr auf dieses Rallye."
© Marko Unger | Zoom

AVD Sachsenrallye: Tina startet mit Dr. Henry Wichura zur Heimrallye

(Speed-Magazin.de) Am kommenden Wochenende geht Tina wieder mit Dr. Henry Wichura auf Zeitenjagd beim dritten Lauf der Citroen Racing Trophy. Dabei freut sich Tina auf Ihre Heimveranstaltung im Westerzgebirge.

„Ich freue mich bereits das ganze Jahr auf dieses Rallye. Die Veranstaltung in und um Zwickau ist in der Citroen Trophy meine Heimveranstaltung.“ so Tina auf die Frage, zum kommenden Event. Die AvD Sachsenrallye ist wie die vorangegangene Rallye in Thüringen ein 100prozentiger Asphalt-Lauf mit sehr hohen Geschwindigkeiten, die von Fahrer und CoPiloten sehr hohe Konzentration verlangt.

Start der traditionsreichen Veranstaltung ist am Freitag um 18:50 Uhr mit zwei Wertungsprüfungen in Zwickau. Dabei wird der Rundkurs in der Stadt mit je knapp 6,5 Kilometern und vielen tausend Zuschauern knapp hinter einander gefahren.

Am Samstag startet das Duo gegen 8:30 Uhr aus dem Service in Zwickau in die umliegenden Gemeinden bei Zwickau. Hier stehen dann über 100 gewertete Kilometer auf dem Programm.

Tina möchte sich auch bei Ihren Sponsoren insbesondere bei Koki Technik bedanken, ohne die eine so großartige und abwechslungsreiche Saison nicht möglich ist.

Marko Unger / DW