Anzeige

Checa beim Audi Sport R8 LMS Cup auf dem Nürburgring
© Audi Motorsport | Zoom

Im Rahmen des 24h Rennens Nürburgring: Superbike-Weltmeister Carlos Checa fährt Audi

(Speed-Magazin.de) Der frühere Motorrad-Profirennfahrer und langjährige Ducati-Pilot Carlos Checa kehrt für ein Gastwochenende mit Audi Sport in den Rennsport zurück. Der 45 Jahre alte Spanier bestreitet am Nürburgring als Gaststarter zwei Läufe zum Audi Sport R8 LMS Cup. 

Im Rahmenprogramm des 24-Stunden-Rennens trägt der Markenpokal bei seiner zweiten Veranstaltung zwei Sprints aus. Anschließend sehen die Fans auf dem Nürburgring etwas Einzigartiges: Carlos Checa wird auf einer Ducati Panigale V4 S in der Einführungsrunde das Teilnehmerfeld des 24-Stunden-Rennens anführen. Der aus Barcelona stammende Profi hat 2011 die Superbike-Weltmeisterschaft auf einer Ducati 1198 R F11 gewonnen und dabei 15 Laufsiege gefeiert. 

Audi Motorsport / AH