Anzeige

Debütsaison im Rahmenprogramm der ABB FIA Formel E
© Jaguar Media | Zoom

DHL ist globaler Logistikpartner der Jaguar I-PACE eTROPHY

(Speed-Magazin.de) Jaguar Racing hat heute eine neue Partnerschaft mit DHL bekanntgegeben. Das weltweit größte Logistikunternehmen fungiert ab sofort als globaler Logistikpartner für die neue Jaguar I-PACE eTROPHY. In ihrer ersten Saison wird die erste Elektroserie auf Basis von Serienfahrzeugen neun Weltmetropolen besuchen. DHL organisiert nicht nur die Logistik und den Transport der Jaguar I-PACE eTROPHY-Rennwagen, sondern auch das Handling der ABB Ladesysteme, der Garagen, der Ersatzteile und des technischen Equipments. DHL blickt auf eine 35-jährige Erfahrung im Motorsport-Transportwesen zurück, nicht zuletzt durch die Frachtdienste im Namen der ABB FIA Formel E-Meisterschaft.

Jaguar Racing und DHL haben gemeinsam ein multimodulares Logistikkonzept erstellt, das die termingenaue, sichere und effiziente Lieferung von Fracht zu Wasser, in der Luft und auf dem Landweg sicherstellt. Als ein Ergebnis dieser Vorplanungen ergab sich zum Beispiel die Reduzierung der Luftfrachtflotte von zuvor zwei Flugzeugen auf nur noch eine Cargo-Version des Typs Boeing 747-800. Jaguar und DHL arbeiten daneben an weiteren innovativen und maßgeschneiderten Lösungen, um das Frachtaufkommen zu minimieren und so den CO2-Fußabdruck der Rennserie weiter zu verbessern.

Marion Barnaby, Championship Manager, Jaguar I-PACE eTROPHY, sagt: „Wir sind stolz darauf, DHL als globalen Logistikpartner willkommen heißen zu können. Die Rolle von DHL ist entscheidend für den Erfolg unserer weltweit ausgetragenen Rennserie. DHL ist ein globaler Leader auf dem Logistiksektor und daher für eine Serie mit Rennen auf vier Kontinenten der bestmögliche Partner.“

Antonio Arranz, DHL Express Manager für Mexiko, sagt: „Wir erfreuen uns, seit September 2013 einer erfolgreichen Partnerschaft mit der ABB FIA Formel E und daher war es naheliegend, diese Partnerschaft auf die Jaguar I-PACE eTROPHY auszudehnen. Für uns ist das eine fantastische Gelegenheit, zusammen mit Jaguar die E-Mobilität weiter voranzutreiben und die eTROPHY-Wagen samt Equipment mit ausgefeilter Logistik rund um die Welt zu transportieren.“

Mit dem ersten Lauf zur neuen I-PACE eTROHY – dem weltweit ersten Markenpokal für elektrische Rennwagen auf Basis von Serienprodukten – schrieb Jaguar im Dezember 2018 in Ad Diriyah (Saudi-Arabien) ein neues Kapitel Motorsportgeschichte.

Jaguar Media