Aktuelle Motorsport News im Speed-Magazin:
Formel 1 Live-Ticker 2020: Der Sport-Höhepunkt am Sonntag - Das F1 Rennen live im Speedmagazin.de Ticker
05.07.2020
Mit knapp viermonatiger Verspätung startet das erste Formel-1-Rennen der neuen Saison. Um 15.10 Uhr gehen Weltmeister Lewis Hamilton, Sebastian Vettel und Co. im österreichischen Spielberg auf die Strecke. Für Vettel könnte es die letzte Saison in der Königsklasse des Motorsports sein. Der Heppenheimer verlässt Ferrari am Saisonende und hat bisher kein neues Team gefunden. Auf der Pole Position steht Hamiltons Mercedes-Kollege Valtteri Bottas.
FIA spendet eine Million Euro für mehr Vielfalt im Motorsport
05.07.2020
Der Automobil-Weltverband FIA spendet eine Million Euro für mehr Vielfalt im Motorsport. Wie Präsident Jean Todt am Sonntag vor dem Großen Preis von Österreich in Spielberg bekannt gab, will man mit diesem Betrag helfen, "eine integrativere und vielfältigere Kultur in der Formel 1 und anderen Motorsportdisziplinen" zu schaffen.
IMSA Lauf 2 Daytona: Beide Porsche 911 RSR auf dem Podest – Champions jetzt in der Tabelle vorn
05.07.2020
Porsche hat auch im zweiten Saisonlauf der IMSA WeatherTech SportsCar Championship mit beiden 911 RSR das Podest erreicht. Im Rennen über 2:40 Stunden auf dem Daytona International Speedway (USA) fuhren Earl Bamber aus Neuseeland und der Belgier Laurens Vanthoor im Werksauto mit der Startnummer 912 auf den zweiten Platz in der GTLM-Klasse. Damit konnten die amtierenden Champions Bamber und Vanthoor auch die Tabellenführung in der Fahrerwertung übernehmen. Die Markenkollegen Frédéric Makowiecki (Frankreich) und Nick Tandy (Großbritannien) kamen im Schwesterauto mit der Nummer 911 auf Rang drei ins Ziel. Beim 24 Stunden langen Saisonauftakt im Januar an gleicher Stelle waren die beiden Autos auf exakt den gleichen Positionen gewertet worden.
Formel 1 GP Österreich Startaufstellung: Bottas rast zur neuen schnellsten Red Bull Ring Runde
04.07.2020
Die  heißeste  Zeit des  historischen Auftaktes  der  Formel-1-Weltmeisterschaft 2020  und der  Geschichte  des  Red Bull Ring brannte Valtteri Bottas am Samstag als Quali-Sieger in den Spielberger GP-Kurs. Dem Finnen in Startrei-he 1 leistet Mercedes-Kollege Lewis Hamilton Gesellschaft. Dahinter lauern Max Verstappen im „RB 16“ und Lan-do Norris (McLaren) auf ihre Chance, den ersten Sieg in diesem Jahr zu feiern. FIA-Präsident Jean Todt lobt die Zusammenarbeit aller Beteiligten, die den Saisonstart ermöglicht haben und hofft, bald auch wieder Fans an den Rennstrecken begrüßen zu dürfen. Bis auf weiteres noch virtuell – konnten Fans am „Virtual Styrian Green Car-pet“ Stars der Königsklasse erleben und ein paar Worte mit ihnen wechseln.
Nach Ermittlungen: Keine Rückversetzung für Hamilton
04.07.2020
Glück für Lewis Hamilton: Der Formel-1-Weltmeister ist nach dem Qualifying für den Großen Preis von Österreich um eine Rückversetzung herumgekommen und geht weiter von Platz zwei in den ersten Saisonlauf (Sonntag, 15.10 Uhr/RTL und Sky).
Startaufstellung Formel 1 GP Österreich: Valtteri Bottas erzielte die zwölfte Pole Position in seiner F1-Karriere
04.07.2020
Beide Fahrer des Mercedes-AMG Petronas Formel 1 Teams beginnen das Auftaktrennen der Formel 1-Saison 2020 in Österreich aus der ersten Startreihe. 
Formel 1 GP Österreich: Startaufstellung in Spielberg
04.07.2020
Auf dem Red Bull Ring holte Valtteri Bottas bereits 2017 und 2018 die Pole. Nun sicherte ihm nach einigen tollen Runden ausgerechnet ein Ritt durchs Kiesbett die Bestzeit – denn die dahinterfahrenden Rivalen sahen nur Staub oder erhielten die gelbe Flagge. Lewis Hamilton war der erste der ihm gratuliertet und zeigte dem Finnen Anerkennung. Red-Bull-Pilot Max Verstappen (Niederlande) holte sich beim Heimrennen seines Rennstalls Rang drei.
Formel 2: Schumacher verspielt Podestplatz beim Saisonauftakt
04.07.2020
Mick Schumacher hat die zweite Podestplatzierung seiner Formel-2-Karriere verspielt. Im Kampf um den Sieg beim Saisonauftakt in Spielberg/Österreich verlor der Sohn von Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher in der 32. von 40 Runden die Kontrolle über seinen Prema-Boliden und verpasste als Elfter knapp die Punkteränge.
Porsche Mobil 1 Supercup: Porsche-Junior Evans auf Pole – Llarena jüngster Supercup-Pilot aller Zeiten
04.07.2020
Lange sah es so aus, als wäre die Poleposition zum ersten Lauf im Porsche Mobil 1 Supercup auf dem Red-Bull-Ring für Jaxon Evans (BWT Lechner Racing) außer Reichweite. Erst zwei Minuten vor Schluss des Qualifyings setzte sich der Porsche-Junior aus Neuseeland an die Spitze der insgesamt 25 Porsche 911 GT3 Cup. „Ich bin zunächst mit der Bremsbalance nicht ganz zurechtgekommen“, erklärte Evans. „Erst mit dem zweiten Satz Reifen lief es perfekt. Startplatz 1 – damit habe ich mein erstes Ziel für den Saisonauftakt schon mal erreicht.“
Formel 1: Bottas holt Pole in Österreich - Vettel Elfter
04.07.2020
Mercedes-Pilot Valtteri Bottas hat sich die erste Pole Position der Formel-1-Saison gesichert. Beim wegen der Corona-Pandemie um fast vier Monate verspäteten Auftakt in Spielberg/Österreich verwies der Finne im Qualifying seinen Teamkollegen Lewis Hamilton (England) um zwölf Tausendstelsekunden auf Rang zwei. Red-Bull-Pilot Max Verstappen (Niederlande) holte sich beim Heimrennen seines Rennstalls Rang drei.
Formel 1: Vettel im Q2 ausgeschieden
04.07.2020
Kapitaler Fehlstart für Sebastian Vettel: Der viermalige Weltmeister verpasste im Ferrari am Samstag im ersten Formel-1-Qualifying seit 217 Tagen den Sprung ins Q3.
BBC: Formel-1-Piloten planen gemeinsames Statement gegen Rassismus
04.07.2020
Die Formel 1 rückt bei ihrem Saisonauftakt in Spielberg/Österreich die Themen Antirassismus und Gleichberechtigung immer stärker in den Mittelpunkt. Vor dem ersten Geisterrennen der Motorsport-Königsklasse am Sonntag (15.10 Uhr/RTL und Sky) werden alle 20 Fahrer T-Shirts mit der Aufschrift "End Racism" tragen. Dies berichtete die BBC am Samstag. 
Hamilton wütend über Gehaltsspekulationen
04.07.2020
Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton ist wütend auf die anhaltenden Spekulationen über seine angeblich horrenden Gehaltsforderungen. "Die Medien schreiben ständig über meinen Vertrag und stellen Forderungen, dabei habe ich noch nicht einmal mit Toto (Mercedes-Motorsportchef Wolff; d.Red.) darüber gesprochen", schrieb der 35-jährige Brite am Samstag bei Instagram und forderte: "Hören Sie bitte auf, sich Mist auszudenken."
Ferrari enttäuscht erneut: Vettel Siebter im letzten Training
04.07.2020
Der viermalige Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel und Ferrari dürfen im Qualifying zum Großen Preis von Österreich kaum auf ein Top-Ergebnis hoffen. Der Heppenheimer kam im dritten freien Training auf dem Red-Bull-Ring in Spielberg nicht über Rang sieben hinaus, der Rückstand des 33-Jährigen auf die Bestzeit von Weltmeister Lewis Hamilton im Mercedes betrug stolze 0,721 Sekunden.
Honda e 2020 - Fortschrittliche Hochleistungs-Batterie mit Schnellladung
04.07.2020
Neue Trends und Entwicklungen verändern die Automobilindustrie auf eine nie dagewesene Weise. Honda geht davon aus, dass sich die Fahrzeugentwicklung bis 2030 auf Elektrifizierung, Automatisierung und die Integration von Dienstleistungen fokussieren wird. Aspekte wie der Klimawandel steigern die Nachfrage nach einer umweltfreundlichen Mobilität und beschleunigen den Trend zur Elektrifizierung.