2024 Northern Talent Cup Starterfeld für die vierte Saison steht fest
© ADAC Motorsport | Zoom

NTC 2024: Sechs deutsche Piloten im Northern Talent Cup

(Northern Talent Cup 2024 / Alle Termine - Kalender)  In der dritten Saison des Northern Talent Cup konnte sich Rocco Caspar Sessler mit dem MCA Racing Team die Krone in der beliebten Nachwuchsserie sichern. Nun stehen sechs neue Kandidaten in den Startlöchern, die 2024 gern in seine Fußstapfen treten möchten. Der Northern Talent Cup, der 2020 von MotoGP Vermarkter Dorna Sports und dem ADAC ins Leben gerufen wurde, wechselt ab dieser Saison von KTM auf einheitliche Honda NSF250 R-Maschinen.

Ab 2024 fährt der Northern Talent Cup mit Honda NSF250R-Maschinen


Nachdem der letzte KTM-Champion Sessler in diesem Jahr automatisch in den MotoGP Red Bull Rookies Cup aufsteigt, rückt auch der talentierte Schweizer Lenoxx Phommara noch nach und wechselt in dieser Saison vom Northern Talent Cup in den MotoGP Red Bull Rookies Cup. Beide Nachwuchsfahrer haben dort nach dem NTC die besten Chancen ihre ‚Road to MotoGP‘ fortzusetzen und ihren großen Traum zu verwirklichen.

Insgesamt 24 Fahrer im Northern Talent Cup rücken nach


Neben Piloten aus Belgien, Italien, den Niederlanden, Ungarn, Frankreich und der Ukraine treten jeweils zwei Piloten aus der Schweiz und aus Österreich an. Die stärkste Kraft bildet jedoch Deutschland mit sechs vielversprechenden jungen Fahrern, die ihr Können 2024 auf den neuen Pirelli-Reifen zur Schau stellen wollen.
 
Dabei kehrt Dustin Schneider nach einem Jahr Auszeit in den Northern Talent Cup zurück. Nachdem er 2020 bis 2022 bereits in der Nachwuchsserie fuhr und 2022 als bester Deutscher auf Platz drei abschloss, will der 17jährige dieses Jahr gemeinsam mit dem Mass Sports Racing By JRP Motorsport Team noch einmal angreifen.
 
Anakin Zelenak wird 2024 Schneiders Teamkollege im Mass Sports Racing By JRP Motorsport Team. Der 15jährige startet in diesem Jahr seine zweite Saison im Northern Talent Cup, nachdem er in seinem Rookie-Jahr auf Platz zwölf abschloss.

Kiefer Racing Team ist 2024 neu dabei

Das Kiefer Racing Team, bekannt aus der Motorrad-Weltmeisterschaft und zuletzt der Internationalen Deutschen Meisterschaft, steigt 2024 neu in den Northern Talent Cup ein und schickt mit Thias Wenzel (15 Jahre) einen weiteren Deutschen ins Feld. Mit dem 15jährigen Alexander Weizel (Weizel Racing Team), dem 14jährigen Ben Wiegner (JB-Racing) und dem 14jährigen Richard Irmscher (Racingteam Irmscher) starten 2024 drei weitere vielversprechende Rookies im NTC.

NTC Kalender 2024

Bevor die Northern Talent Cup-Saison über sieben Veranstaltungen mit jeweils zwei Rennen vom 19. bis 21. April im niederländischen Assen an der Seite der World Superbike in die Saison startet, haben die Nachwuchsfahrer am 6. und 7. April 2024 die Chance ihre neue Honda NSF250 R-Maschine in der Motorsport Arena Oschersleben zu testen. 

Die Termine für den Northern Talent Cup:


6.-7. April 2024 - TEST in Oschersleben
19.-21.April Assen / Niederlande 
3.-5.Mai Sachsenring
31.Mai - 2.Juni Oschersleben 
21.-23.Juni Most / Tschechei
5.-7.Juli Sachsenring
16.-18.August Assen / Niederlande
30.August - 1.September Nürburgring

Auch interessant:
DNLS3: Viele Hochkaräter am Start
ADAC und e-mobilio kooperieren bei Beratung für Kauf und Installation der passenden Wallbox
FIA WRC 2024 - Der Auftakt zur WRC 2024 ist mit der Rallye Monte-Carlo

ADAC Motorsport