Anzeige

Der 16. Saisonlauf der MotoGP-Saison 2019 findet im japanischen Motegi statt
© Red Bull Content Pool | Zoom

Die MotoGP gastiert in Japan - live bei ServusTV

Marc Márquez sicherte sich bereits vier Rennen vor Saisonende in Thailand den MotoGP-Weltmeistertitel 2019. 

Seit dem vergangenen Rennwochenende in Thailand herrscht Klarheit im Titelkampf der Königsklasse des Motorradsports: Marc Márquez sicherte sich vorzeitig seinen sechsten MotoGP-Titel und geht entspannt in das straff terminierte Restprogramm der Saison. "Wahnsinn, dass er seine Leistung derart konstant durchgezogen hat", kommentiert ServusTV-Experte Stefan Bradl den frühen Titelgewinn des Spaniers.
 
Vier Läufe stehen im Rennjahr 2019 für die Piloten der Motorrad-WM noch an. Die Traditionsstrecke in Motegi ist seit 1963 fester Bestandteil des Rennkalenders. Der japanische Kurs gilt als Stop-and-Go-Kurs, der die Bremsen stark beansprucht. Dazu stellten die wechselhaften Wetterbedingungen in der Präfektur Tochigi die Fahrer in den vergangenen Jahren häufig vor Probleme. Sollte der frisch gekürte Weltmeister Márquez seinen Vorjahreserfolg wiederholen, wäre es sein zehnter Saisonsieg.
 
Motul Grand Prix of Japan am 19. und 20. Oktober bei ServusTV:
Samstag (19. Oktober):
05:25 Uhr: Qualifying Moto3 LIVE
06:30 Uhr: Qualifying Moto2 LIVE
07:25 Uhr: 4. freies Training MotoGP LIVE
08:05 Uhr: Qualifying MotoGP LIVE
13:20 Uhr: Alle Qualifyings Wiederholung
 
Sonntag (20. Oktober):
05:00 Uhr: Rennen Moto3 LIVE
06:00 Uhr: Rennen Moto2 LIVE
07:20 Uhr: Rennen MotoGP LIVE
12:10 Uhr: Alle Rennen Wiederholung

ADAC Motorsport