Anzeige

Einen Sportwagen kann man kaufen, mieten, leasen, sharen oder auch gewinnen - wirklich?
© Lucid | Zoom

Tips zum Autogewinn - wie geht man am besten vor?

Ein Auto kann man heutzutage kaufen, leasen, mieten, sharen oder auch gewinnen. Nun ist es natürlich nicht so, dass man jeden Tag irgendwo beim Glücksspiel ein Auto gewinnen kann, oder auch nur die Chance hat eines zu gewinnen. Doch es gibt sie durchaus, diese Chancen. Zunächst searcht man am besten im Internet nach solchen Gelegenheiten, allerdings sollte man sich auch hier nichts vormachen: Manch ein toller Preis ist nur für die "Optik" als Lockmittel gedacht und wird meistens jedenfalls nicht in real angeboten. Es gibt allerdings Wege um sich ein bisschen abzusichern, bevor man die Chance ergreift und sich auf das Glücksspiel einlässt.

Die Frage ist: Kann man wirklich ein Auto gewinnen?

Sind Sie jemals in der Lobby eines Casinos einem nagelneuen Auto begegnet, das nur darauf wartet, dass ein glücklicher Gewinner es mit nach Hause nimmt? Obwohl es auf den ersten Blick höchst unwahrscheinlich erscheinen mag einen so erstaunlichen Preis zu gewinnen, wird es möglicherweise ein glücklicher Spieler tun. Es gibt viele verschiedene Arten, wie  ein Auto verschenkt wird. Meistens muss man ein bestimmtes Spiel gewinnen. Manchmal kann es auch gewonnen werden, wenn man den Jackpot an einem Automaten knackt, oder als Sieger in einem Kartenwettbewerb hervorgeht. Es ist auch nicht ungewöhnlich dass ein Casino eine Verlosung organisiert. Das geht über Tickets, die man kaufen kann, und über die dann ein zufälliger Gewinner ermittelt wird.

Sportwagen

Es ist nie einfach ein Fahrzeug zu gewinnen, wie man sich vielleicht schon selbst denken kann. Aber falls man mal tatsächlich zu den Glücklichen gehört, sollte man ein paar Dinge beachten. 

Beim Golf  werden Autos oft an einen Spieler verschenkt, nachdem er zum Beispiel ein Hole-in-One gespielt hat. Erst seit 2012 ist es den Golfern übrigens erlaubt solche teuren Sachpreise entgegenzunehmen. Und auch bei Tennisturnieren sieht man teure Sachpreise, wie zuletzt in Stuttgart von der Weltranglistenerste Iga Swiatek, die mit einem Porsche vom Platz fahren konnte. Die meisten Golfplätze und auch Casinos sind also ein perfekter Ort, um ein Auto zu präsentieren, da viele Leute darauf aufmerksam werden. Wenn ein Auto mitten auf einem dem grünen Rasen eines Golfplatzes oder in der Lobby  steht, ist es fast unmöglich daran vorbeizugehen ohne einen Blick auf das Fahrzeug zu werfen. Autohäuser nehmen diese Plätze für ihre Autos gerne als Werbefläche, indem sie sie als Preis anbieten.  Ob man beispielsweise online auch bei Casinos ohne Limit  ein Auto als Gewinn zur Auswahl bekommt, ist nicht sicher. Eigentlich bieten die Organisatoren des Wettbewerbs dem Gewinner jedoch häufiger Bargeld anstelle des Autos an.

Viele Leute haben zudem bereits ein eigenes Auto mit dem sie zufrieden sind, daher scheint es sinnlos, ein weiteres zu besitzen. Manchmal ist es deshalb viel einfacher sich stattdessen mit dem Bargeld zu begnügen. In solche einem Fall sollte man abwägen ob die Bargeldsumme den Wert des Autos deckt. Denn wenn die Organisatoren  weit weniger Bargeld als den eigentlichen Wert des Autos anbieten, sollte man in diesem Fall dann doch lieber erwägen das Fahrzeug selbst zu nehmen und es privat zu verkaufen.

Falsch interpretieren & kein Auto geschenkt bekommen


Wenn Sie ein Rubbellos gekauft haben oder vielleicht den Jackpot an einem Automaten geknackt haben, der Ihnen mitteilt, dass Sie eine neue Fahrt gewonnen haben, bedeutet das nicht immer, dass Sie dies tatsächlich in diesem Moment auch getan haben. Manchmal wird  nämlich Ihr Rubbellos zu einem Haufen anderer Gewinner hinzugefügt, und irgendwann in der Zukunft werden Sie zu einer Verlosung hinzugefügt. Dasselbe gilt für diejenigen, die an einem Automaten gewonnen haben. Manches Mal passiert das auch nur, um eine gute Atmosphäre zu schaffen, aber die Chancen, das Auto tatsächlich mit nach Hause zu nehmen, sind trotzdem sehr gering.

Es gibt noch etwas anderes, das sogar häufiger auftritt als man vielleicht denken möchte: Nämlich dass die Maschine, auf der man gerade spielt, ein Problem hat. Wie jede andere Maschine können Spielautomaten und andere Geräte defekt sein. Im Jahr 2016 dachte eine unglückliche Dame sie hätte  über 40 Millionen Dollar gewonnen, nur um dann von Mitarbeitern zu erfahren, dass es Probleme mit dem Gerät gab. Anstelle des Geldes wurde ihr eine Mahlzeit auf Kosten des Hauses angeboten. Es gibt natürlich immer etwas Kleingedrucktes, das besagt dass bei einer Fehlfunktion des Automaten alle Spiele und Gewinne ungültig sind. Dies hilft zu verhindern dass das Etablissement pleite geht, wenn die Maschine nicht funktioniert.

Viel Zeit in Anspruch nehmen


Wenn man tatsächlich einen neuen Sportwagen gewinnt ist die Wahrscheinlichkeit gering, dass man ihn noch am selben Tag mit nach Hause nehmen kann. Bis zur Schlüsselübergabe müssen oft viele Formalitäten erledigt werden. Dinge wie Steuern, Versicherung, Ausweis usw. müssen alle geklärt werden, bevor Sie es offiziell besitzen. Das kann Wochen, manchmal Monate dauern, bis alles geklärt ist. Oft lassen Casinos das Auto in ihrer Lobby gerne stehen, da es ja gut aussieht. Will sagen, man muss möglicherweise mit ein bisschen Druck den Stein ins Rollen bringen.  Wenn man Ihnen aber das Fahrzeug verweigert, das Sie gewonnen haben, müssen Sie sich jedoch bei einem Anwalt Rat holen. Stellen Sie also immer sicher, dass Sie alle Informationen aufbewahren, die zeigen, dass Sie den Preis gewonnen haben.

Online gibt es Autos selten zu gewinnen


Es ist sehr selten, dass man online ein Auto als Preis angeboten bekommt. Menschen aus der ganzen Welt spielen online, was es fast unmöglich macht, das Auto an den Gewinner zu schicken. Schon aus diesem Grund bekommen die glücklichen Gewinner meistens Geld. 
Online gibt es zudem viel Konkurrenz in dieser Branche. Um miteinander zu konkurrieren, bietet man manchmal den Spielern unglaubliche Gewinnchancen und erstaunliche Auszahlungen. Solche Angebote sind vor Ort seltener zu finden. denn im Gegensatz zu einer Webseite kosten stationären Casinos viel Geld. Deshalb braucht man online eher attraktivere Angebote, um die Spieler anzulocken - allerdings gehören Autos in der Regel nicht dazu.

Auch interessant:
Weltpremiere Heute Live Video: Neues Rallye-Fahrzeug - SKODA FABIA RS Rally2
Wie Audi mit der Digitalisierung des Lichts den Weg in die Zukunft weist
Mercedes-AMG: "55 years - changing the game"

so / sk