Anzeige

SKODA unterstützt die European Film Awards erneut als Mobilitätspartner und chauffiert die prominenten Gäste zum Event.
© Skoda Auto Deutschland GmbH | Zoom

SKODA erneut offizieller Partner bei den 34. European Film Awards am 11.Dezember 2021

Am 11. Dezember 2021 findet de 34. Verleihung der European Film Awards statt. In der Arena Berlin werden europäische Filme, Schauspieler und Drehbuchautoren von der European Film Academy mit der renommierten Auszeichnung gewürdigt. SKODA ist zum siebten Mal offizieller Partner der Verleihung und unterstützt die European Film Academy mit einer Shuttle-Flotte.

Die Präsidentin der European Film Academy Agnieszka Holland, Mike Downey (Chairman der European Film Academy) und Matthijs-Wouter Knol (Director und CEO European Film Awards) heißen die Gäste der diesjährigen European Film Awards 2021 willkommen. Der Event findet in einem kleinen Kreis und unter Einhaltung der 2G-Plus-Regelung statt. Für alle Interessierten gibt es jedoch die Möglichkeit, via Live-Übertragung auf der Website (http://www.europeanfilmawards.eu/) an der Veranstaltung teilzunehmen.

Elektro Porsche Taycan GTS und Porsche Taycan GTS Sport Turismo ab Frühjahr 22 im Verkauf

Zur Galerie >

Am 11. Dezember 2021 werden zum 34. Mal die European Film Awards verliehen


Die Preisverleihung findet als hybrider Event in der Arena Berlin statt, SKODA wird erneut als offizieller Partner des renommierten Filmpreises dabei sein. Für die Künstler und Nominierten wird SKODA auch in diesem Jahr mit seiner eleganten VIP-Shuttle-Flotte vor Ort sein und den Transport zum Veranstaltungsort anbieten. So setzt sich der Automobilhersteller getreu seiner Werte und Überzeugungen unter dem Motto #skodabewegt für Kunst- und Kulturschaffende ein. Mit mehreren SKODA SUPERB iV sorgt die tschechische Traditionsmarke für eine sichere und komfortable Ankunft an der Arena. Der renommierte Filmevent ist eine von vielen anerkannten Veranstaltungen, bei denen SKODA als Mobilitätspartner seine Shuttle-Flotte einsetzt.

Bei den diesjährigen European Film Awards werden Preise aus insgesamt elf Hauptkategorien verliehen. Darunter fallen unter anderem ,European Film 2021‘, ,European Comedy 2021‘, ,European Documentary 2021‘ oder auch ,European Actress 2021‘. Einige deutsche Produktionen und Koproduktionen dürfen sich in diesem Jahr über Nominierungen in diversen Kategorien freuen. Darunter zum Beispiel die deutsche Produktion ,Herr Bachmann und seine Klasse‘ in der Kategorie ,European Documentary 2021‘. Der Dokumentarfilm gewährt tiefe Einblicke in den Umgang zwischen einem Grundschullehrer und seinen Schülern. Seine unkonventionellen Methoden kollidieren mit den komplexen sozialen und kulturellen Gegebenheiten der deutschen Industriestadt, in der die Protagonisten leben.

Der deutsche Schauspieler Franz Rogowski wurde in der Kategorie ,European Actor 2021‘ nominiert. Zudem sind die beiden deutschen Koproduktionen ,Compartment No. 6‘ und ,Quo Vadis, Aida?‘ für den ,European Film 2021‘ nominiert. ,Quo Vadis, Aida?‘ ist noch in zahlreichen weiteren Kategorien nominiert.

Auch interessant:
Zeitplan Formel 1 Finale GP Abu Dhabi 2021: Verstappen geht aggressiv in den WM-Kampf mit Hamilton
Formel 1: Partnerschaft zwischen Mercedes und umstrittenem Sponsor beendet
BMW liefert eine Million Elektro-Autos aus und erreicht nächsten Meilenstein der Transformation

© ots

| Bildergalerie