Anzeige

Mick Schumacher bestätigt seine aufsteigende Form
© Speedpictures | Zoom

Mick Schumacher startet von Position 6 in Formel 2 Rennen

(Speed-Magazin.de) Nyck de Fries holte sich die Pole Position zum Formel 2 Hauptrennen am morgigen Samstag. In beiden Versuchen war der Holländer am schnellsten und sicherte sich mit der Pole Position 4 Zusatzpunkte. Der Meisterschaftsführende hat damit 200 Punkte auf seinem Konto. Mick Schumacher bestätigte mit Platz sechs seinen Aufwärtstrend. In Budapest konnte Schumi-Junior seinen ersten Rennsieg in der Formel 2 feiern.

Nyck de Vries holt sich die Formel  2 Pole
Nyck de Vries holt sich die Formel 2 Pole
© Speedpictures
Im freien Training am Mittag hatte der Sohn von Michael Schumacher mit einem spektakulären Dreher für Aufregung gesorgt. Dadurch verlor er wichtige Fahrzeit. Seine Leistung im Qualifying ist daher noch höher einzuschätzen. Für den Pole-Sitter lief dagegen alles nach Plan. Bereits nach dem ersten Versuch lag der Holländer an der Spitze. Im zweiten Versuch verbesserte er sich noch einmal um gut eine sekunde. Neben de Vries startet Sergio Sette Camara aus der ersten Reihe. Dahinter stehen Jack Aitken und Nobuharu Matsushita in der zweiten Reihe. In Reihe drei Louis Deletraz und Mick Schumacher. Nach diversen Drehern verschiedener Fahrer und einem leichten Einschlag von Sean Gelael wurde das Quali eine Minute vor Ende mit der roten Flagge gestoppt und nich mehr neu gestartet.

Horst Bernhardt