Anzeige

Spektakuläre Rennsport-Boliden starten auf dem legendären TT-Circuit Assen
© Spezial Tourenwagen Trophy | Zoom

Live im Stream: ADAC RSG Racing Days in Assen

PS-starke Tourenwagen, historische GT- und Formel-Renner: Bei den ADAC RSG Racing Days 2020 kommen Motorsport-Fans voll auf ihre Kosten - live im Stream.
 

Gleich mehrere Generationen beeindruckender Rennsport-Boliden der vergangenen Jahre und Jahrzehnte gehen am kommenden Wochenende vom 28. bis 30. August bei den ADAC RSG Racing Days 2020 auf dem weltberühmten TT-Circuit Assen an den Start.
 
Insbesondere für Fahrzeug-Enthusiasten bieten die Starterfelder der teilnehmenden Rennsportserien eine beeindruckende Auswahl an legendären Sportwagen: Von modernen GT3-Fahrzeugen in der Spezial Tourenwagen Trophy (STT) über die enorm PS-starken Boliden in der Youngtimer-Trophy und das bunt gemischte Tourenwagenfeld in der Cup- und Tourenwagen-Trophy bis hin zu historischen GT- und Formel-Rennern ist auf der Rennstrecke in Assen jederzeit beeindruckende Motorsport-Technik unterwegs.
 
Während Zuschauerinnen und Zuschauer aufgrund der aktuellen Pandemie-Lage vor Ort nicht zugelassen sind, haben Rennsport-Fans aus aller Welt die Gelegenheit, alle 15 Rennen der insgesamt acht teilnehmenden Serien live im Online-Stream auf youtube.com/adac zu verfolgen. Das Livestreaming startet am Samstag ab 9:30 Uhr bzw. 14:20 Uhr, am Sonntag werden die Rennen ab 10:00 Uhr bzw. 13:20 Uhr live übertragen.

Die Rennen am Samstagvormittag  
Porsche Club Historic Challenge (PCHC) Rennen 1 09:30 - 10:05 Uhr
HMR Rennen 1 10:15 - 10:35 Uhr
Spezial Tourenwagen Trophy Rennen 1 11:15 - 11:50 Uhr
Youngtimer I Rennen 12:00 - 13:05 Uhr
Die Rennen am Samstagnachmittag  
Porsche Club Historic Challenge (PCHC) Rennen 2 14:20 - 14:55 Uhr
Youngtimer II Rennen 1 15:00 - 16:05 Uhr
Spezial Tourenwagen Trophy Rennen 2 16:40 - 17:15 Uhr
Porsche Cup (PCR) Rennen 1 17:55 - 18:20 Uhr
Die Rennen am Sonntagvormittag  
Cup und Tourenwagen Trophy Rennen 1 10:00 - 10:35 Uhr
Porsche Cup (PCR) Rennen 2 10:45 - 11:20 Uhr
FHR HTGT Um die Dunlop Trophy Rennen 11:30 - 12:35 Uhr
Die Rennen am Sonntagnachmittag  
HMR Rennen 2 13:20 - 13:55 Uhr
Cup und Tourenwagen Trophy Rennen 2 14:00 - 14:35 Uhr
Porsche Cup (PCR) Rennen 3 14:45 - 15:20 Uhr
Dunlop Endurance Cup Rennen 15:30 - 17:30 Uhr

ADAC Motorsport / DW