Fabian Halft, Direktor Marketing Ford DACH (hintere Reihe, 2. v. rechts), nahm zusammen mit Odaline gleich zwei Awards für Ford entgegen
© Ford-Werke GmbH | Zoom

Ford gewinnt gleich zwei der begehrten Deutschen Digital Awards 2024

Ford erhält Auszeichnung in Silber für innovative Social-Media-Kampagne "Ford GT Junge x Ford Deutschland" in der Kategorie Social Media plus Real Time Content - sowie Auszeichnung in Silber für "Living the Adventurous Spirit - Ford liebt das Abenteuer" in der Kategorie Social - Beide Awards sind Zeichen der Anerkennung für Agilität und Kreativität im digitalen Marketing #ford #fordaward #award2024

Silber für "Ford GT Junge x Ford Deutschland" +  "Living the Adventurous Spirit - Ford liebt das Abenteuer" 


Am 16. Mai 24 wurden in den Berliner Reinbeckhallen die Preisträger des Deutschen Digital Awards 2024 bekannt gegeben. Ford und die digitale Kreativagentur Odaline konnten sich gleich zweifach über die angesehene Auszeichnung in Silber freuen. Die Kampagne "Ford GT Junge x Ford Deutschland" wurde in der Kategorie Social Media - Real Time Content gewürdigt - insbesondere für das innovative Content-System, das die Marke täglich wie ein Creator agieren lässt.

Zudem erhielt Ford die Auszeichnung in der Kategorie Social unter dem Motto "Living the Adventurous Spirit", für die Ford mit verschiedenen Content Creator zusammengearbeitet hat. Hazel Brugger, Riccardo Simonetti oder auch Jens "Knossi" Knossalla und Otto "Bulletproof" Karasch waren unter anderem die Gesichter dieser preisgekrönten Kampagne.

Fabian Halft, Direktor Marketing der Ford DACH-Organisation, betont die Bedeutung des DDA für Ford und die ausgezeichneten Projekte: "Der Deutsche Digital Award ist für Ford eine wichtige Plattform, um die besten digitalen Ideen und Projekte zu würdigen. Es ist ein toller Erfolg, dass wir gleich zwei Awards gewonnen haben, für Kampagnen, die uns als Marke sehr wichtig sind. Wir wollen Content produzieren, den die Community liebt und freuen uns, wenn das Anklang findet."

Odaline Co-Founder Jan König äußerte sich begeistert: "Uns macht es mega Spaß, mit Marken zusammenzuarbeiten, die sich trauen und die verstehen, dass das Game sich verändert. Mit unserem Content Game sind wir die #1 Auto Brand auf TikTok (Likes) und YouTube (Views) und sind super happy, dass wir diesen Weg mit Euch gehen dürfen."

Ford Deutschland arbeitet bereits seit Sommer 2023 gemeinsam mit Odaline an verschiedenen digitalen Content-Formaten und bekannten Content Creator, um die Marke auf eine neue Art erlebbar zu machen und einzigartige Differenzierung im europäischen Raum zu schaffen.

Auch interessant:
Tribut an die legendäre Mille Miglia: Launch Super Sport-Sondermodelle für Quadrifoglio-Varianten
Das Porsche Museum zählt sechs Millionen Besucher
Ergebnis Formel 1 GP heute in Imola: Red Bull Max Verstappen vor McLaren Norris und Ferrari Leclerc

Ford