Anzeige

Die Formel 1 startet am Sonntag zum fünften WM-Lauf
© SID | Zoom

Die Sport-Höhepunkte am Sonntag, 9. August 2020

Im britischen Silverstone steht am Sonntag um 15.10 Uhr der fünfte WM-Lauf der Formel 1 an. Racing-Point-Ersatzmann Nico Hülkenberg hat bei dem Rennen gute Chancen auf seinen ersten Podestplatz. Im Qualifying fuhr der 32-Jährige überraschend auf den dritten Platz. Vor ihm stehen die Mercedes-Piloten Valtteri Bottas auf der Pole und Weltmeister Lewis Hamilton. Sebastian Vettel erwartet in seinem Ferrari wieder eine schwere Aufgabe. Er geht als Zwölfter ins Rennen.

Am zweiten Tag der Deutschen Meisterschaften in Braunschweig richten sich die Augen auf Weitsprung-Weltmeisterin Malaika Mihambo, ab 17.15 Uhr geht sie an den Start. Der ehemalige Speerwurf-Weltmeister Johannes Vetter und Titelverteidiger Andreas Hofmann kämpfen ab 17.30 Uhr um die deutsche Krone.
 
Beim vierten WM-Lauf in der MotoGP steht für Stefan Bradl die Rückkehr in die Motorrad-Königsklasse an. Der 30-Jährige ersetzt beim Großen Preis von Tschechien in Brünn den verletzten Weltmeister Marc Marquez bei Honda und startet von Platz 20. In der vergangenen Saison ging Bradl viermal als Ersatzmann auf die Strecke und holte zwei Top-Ten-Platzierungen.

© 2008-2020 Sport-Informations-Dienst