Sebastian Vettel startet in Österreich von Platz elf
© POOL/POOL/SID/Mark SUTTON | Zoom

Der Sport-Höhepunkt am Sonntag, 5. Juli 2020

Mit knapp viermonatiger Verspätung startet das erste Formel-1-Rennen der neuen Saison.

Köln (SID) - Mit knapp viermonatiger Verspätung startet das erste Formel-1-Rennen der neuen Saison. Um 15.10 Uhr gehen Weltmeister Lewis Hamilton, Sebastian Vettel und Co. im österreichischen Spielberg auf die Strecke. Für Vettel könnte es die letzte Saison in der Königsklasse des Motorsports sein. Der Heppenheimer verlässt Ferrari am Saisonende und hat bisher kein neues Team gefunden. Auf der Pole Position steht Hamiltons Mercedes-Kollege Valtteri Bottas.

© 2020 Sport-Informations-Dienst, Köln