Anzeige

Freundschaftsspiel als Generalprobe für Neustart der Champions League
© Audi Media | Zoom

Audi Football Summit: FC Bayern empfängt Marseille

Sportlicher Abschluss der Audi Digital Summer Tour und perfekte Generalprobe für den Neustart der Champions League nur eine Woche später: Am 31. Juli empfängt der FC Bayern München das Team von Olympique Marseille am FC Bayern Campus. Anstoß des Audi Football Summit ist um 16 Uhr.

Vom 25. Juli bis zum 2. August gibt die Audi Digital Summer Tour allen Fans die Möglichkeit, die Vorbereitung des FC Bayern München auf den Neustart der Champions League und die neue Saison in Echtzeit mitzuerleben. Dazu gehören zahleiche Aktionen auf den Social-Media-Kanälen, digitale Autogrammstunden oder virtuelle Fan-Challenges. Sportlicher Höhepunkt ist das Freundschaftsspiel der Bayern gegen Olympique Marseille.
 
Der Audi Football Summit gegen den neunmaligen französischen Meister und Vizemeister der gerade beendeten Saison kommt zum perfekten Zeitpunkt: Nur eine Woche später trifft der FC Bayern im verschobenen Rückspiel des Achtelfinales der Champions League auf den FC Chelsea. Wenige Tage später beginnt in Lissabon das Finalturnier mit Viertelfinale, Halbfinale und dem Finale am 23. August. Mitte September startet für den deutschen Rekordmeister dann bereits die neue Saison mit dem Auftakt des DFB-Pokals.
 
Die Audi Football Summits haben Tradition: In den vergangenen beiden Jahren trafen die Bayern während ihrer Sommervorbereitung in den USA unter anderem auf Arsenal London, Real Madrid, Juventus Turin und Manchester City. Im Jahr zuvor ging es in China gegen Arsenal London und den AC Mailand. Auch dieses Mal können die vielen Bayern-Fans in den Vereinigten Staaten und Asien die Generalprobe ihrer Mannschaft verfolgen: Der Anstoßzeitpunkt ist mit 16 Uhr so gewählt, dass das Spiel in allen Zeitzonen übertragen werden kann.
 
Audi ist seit 2002 an der Seite des FC Bayern München und belebt die Partnerschaft der beiden Premiummarken immer wieder mit gemeinsamen Events. Zu den Höhepunkten gehört die Audi Summer Tour, die in diesem Jahr wegen der Pandemie größtenteils virtuell begleitet wird, ebenso wie der im Zwei-Jahres-Takt ausgetragene Audi Cup. Alle Spieler und Offiziellen des Teams fahren Audi – darunter sind immer mehr Modelle des rein elektrischen Audi e-tron.

Audi Media / DW