Anzeige

Nur noch wenige Tage bis zum Saisonauftakt
© ADAC Motorsport /ADAC Motorsport/ADAC Motorsport/ | Zoom

ADAC GT Masters: Auftakt ab Freitag in Oschersleben

Das ADAC GT Masters startet am Wochenende in der Motorsport Arena Oschersleben (22. bis 24. April) in seine 16. Saison - ohne Corona-Auflagen.

Köln (SID) - Das ADAC GT Masters startet am Wochenende in der Motorsport Arena Oschersleben (22. bis 24. April) in seine 16. Saison - ohne Corona-Auflagen. Das hochkarätig besetzte Feld der Deutschen GT-Meisterschaft startet mit 20 Boliden und einer Premiere in die 16. Saison.

Als erste deutsche Rennserie fahren die bis zu 600 PS starken Supersportwagen von fünf Marken mit einem umweltschonenden Kraftstoff, der zu rund 50 Prozent aus erneuerbaren Komponenten besteht. Am Start sind Audi, BMW, Lamborghini, Mercedes-AMG und Porsche.

Nitro zeigt den Saisonstart mit den beiden Rennen am Samstag und Sonntag ab 12.30 Uhr live. Online gibt es die Rennen bei RTL+ und auf adac.de/motorsport zu sehen. Oschersleben ist die erste von sieben Stationen der neuen Saison, im Mai geht es im österreichischen Spielberg weiter.

Zu den Favoriten gehört der aktuelle Meister Christopher Mies (32/Düsseldorf), der mit Tim Zimmermann (25/Lochau) erneut einen Audi R8 LMS GT3 Evo II steuert. Im Fahrerfeld befinden sich insgesamt sieben ehemalige Titelträger.

© 2022 Sport-Informations-Dienst, Köln