Anzeige

Bildergalerie: Neuer Audi RS 3 LMS

Die zweite Generation des Audi RS 3 LMS ist für die Kunden bereit: Das Comtoyou Team Audi Sport hat in der Test- und Entwicklungssaison im Juli den ersten Sieg mit Audi Sport-Fahrer Frédéric Vervisch und im August den zweiten Sieg mit dem privaten Nachwuchsfahrer Gilles Magnus im WTCR – FIA Tourenwagen-Weltcup eingefahren. Nun können Teams aus aller Welt ihre Bestellungen für den RS 3 LMS gen II abgeben. Vom Vorgänger hat die Marke zwischen 2016 und 2021 insgesamt 180 Exemplare in Nord- und Südamerika, Europa, Asien und Australien abgesetzt. Audi Sport customer racing hat keinen anderen Rennwagen innerhalb einer Modellgeneration so häufig produziert. Die Auslieferungen der zweiten Generation des Audi RS 3 LMS beginnen im vierten Quartal 2021. Der kompakte Rennwagen in Limousinenform ist bereits seit Mai homologiert und damit weltweit einsatzberechtigt.

Weitere Infos: Verkaufsstart für den neuen Audi RS 3 LMS