Steve Jans mit Black Falcon auf das Podium!
© Steve Jans | Zoom

24h Rennen Spa-Francorchamps: Steve Jans startet nach starkem Qualifying von Rang 14

(Speed-Magazin.de / 24h Spa Live) Perfekte Ausgangslage für Steve Jans: Mit Startplatz 14 haben der Luxemburger und sein Team Black Falcon eine optimale Basis für das 24h-Rennen im belgischen Spa-Francorchamps geschaffen. Unmittelbar vor dem Start des Klassikers, bei dem mehr als 60 GT3-Fahrzeuge antreten, ist Jans daher zuversichtlich. Seinen Mercedes-Benz SLS AMG GT3 teilt sich der 24-Jährige beim Heimspiel mit Klaas Hummel, Adam Christodoulou und AMG-Werksfahrer Thomas Jäger. Speed-Magazin.de zeigt den gesamten Rennverlauf der 24h Spa im Livestream und berichtet im 24 Stunden Spa Liveticker!

Speed-Magazin.de Live: 24h Spa Liveticker!

Neben den Rennen auf dem Nürburgring, in Le Mans und Daytona gehört der Klassiker in Spa zu den vier berühmtesten Langstreckenrennen überhaupt – und Steve Jans ist für seinen Einsatz in den Ardennen bestens gerüstet. „Wir haben die Trainings genutzt, um an den Einstellungen unseres Autos zu feilen“, blickt der Rookie zurück. „Mit Platz 14 im Qualifying ist unser Ziel, in die Top-20 zu fahren, bereits erreicht. Das ist ein super Ergebnis und eine grosse Motivation für uns alle.“

Schneller Flügeltürer: Der Mercedes-Benz SLS AMG GT3 gehört zu den schnellsten GT3-Sportwagen
Schneller Flügeltürer: Der Mercedes-Benz SLS AMG GT3 gehört zu den schnellsten GT3-Sportwagen
© Steve Jans

Nach dem erfolgreichen Qualifying ist die Marschrichtung für Steve Jans klar: Der Luxemburger will in der Pro-Am-Klasse auf das Podium. „Dafür ist es unerlässlich, dass wir das Rennen fehlerfrei und ohne Unfälle hinter uns bringen“, sagt Jans. Besonders wichtig ist der Langstreckenklassiker auf dem über sieben Kilometer langen Circuit de Spa-Francorchamps auch im Hinblick auf die Meisterschaft. Das Rennen zählt zur Blancpain Endurance Series, doch diesmal können sich die Teilnehmer besonders viele Zähler sichern.

Steve Jans erklärt: „Im Rennen werden alle sechs Stunden Punkte für die Tabellenwertung vergeben. Wenn wir ein gutes Ergebnis einfahren, wäre das für die Gesamtwertung also ideal.“


24h Spa Superpole Ergebnis Bericht >Hier

 

Auch interessant:
GTC Race 2024: Georg Motorsport fördert junge Talente im GTC Race
Starkes Gesamtpaket im ADAC Opel Electric Rally Cup 2024
Was passiert, wenn F1-Weltmeister Max Verstappen auf NLS-Routinier Andy Gülden trifft?

Steve Jans Media / J.M