Anzeige

1 Stunde vor Schluss bei den TotalEnergies 24 Stunden von Spa 2021 hat der #51 Iron Lynx Ferrari
© 24h Spa | Zoom

Livestream 24h Spa: Iron Lynx Ferrari mit Option auf den Sieg bei den TotalEnergies 24 Stunden von Spa 2021

Eine Stunde vor Schluss bei den TotalEnergies 24 Stunden von Spa 2021 hat der #51 Iron Lynx Ferrari 23 Sekunden Vorsprung auf das #32 Audi Sport Team WRT. Alessandro Pier Guidi hat den Rückstand in seinem letzten Stint mehr als verdoppelt.

24-Stunden-Rennen Spa-Francorchamps 2021

Zur Galerie >

Nur noch ein Boxenstopp für die führenden Autos bei den TotalEnergies 24 Stunden von Spa 2021, aber es sieht so aus, als würden Pier Guidi/Nielsen/Ledogar ihren #51 Iron Lynx Ferrari auf die oberste Stufe des Podiums fahren. Mit etwas mehr als zwei Stunden bis zum belgischen Langstreckenklassiker traf leichter Regen auf die Strecke von Spa-Francorchamps, und es war schnell klar, dass sich Alessandro Pier Guidi unter diesen Bedingungen wohler fühlte als Dries Vanthoor im #32 Audi. Der Italiener baute seinen Vorsprung nach 23 Stunden von sechs auf 23 Sekunden aus. Der #95 Garage 59 Aston Martin liegt immer noch auf dem dritten Platz.
 
Eine Stunde vor Schluss sind die aktuellen Klassenführer auf Erfolgskurs: der #90 Madpanda Mercedes-AMG im Silver Cup (11. Gesamt), der #53 AF Corse Ferrari (14. Gesamt) in der Pro-Am und der #166 Hägeli B T2 Racing Porsche (33. Gesamt) im Am Cup.

Auch interessant:
Livestream 24h Spa 21-Stunden-Update: TotalEnergies 24 Stunden Spa auf Messers Schneide mit drei Stunden Restzeit
Livestream 24h Spa 18-Stunden-Update: Patt vorn, Safety-Car auf der Strecke
24h Spa - Nach 18 Stunden: Porsche Kundenteam KCMG weiterhin auf dem Weg zu einem Topergebnis

24h Spa

| Bildergalerie