Anzeige

PS on Air – Der Ravenol ADAC GT Masters-Talk live am Sonntag ab 13 Uhr
© ADAC Motorsport | Zoom

Exklusiv bei PS on Air: Das sind die Pläne des Pirelli-Trophy-Siegerteams EFP by TECE

Die Planungen für die ADAC GT Masters-Saison 2021 laufen auch Hochtouren und die Cockpits der Supersportwagen füllen sich. Was gibt es gut drei Monate vor dem Saisonstart der Deutschen GT-Meisterschaft Neues? Moderator Patrick Simon wirft am Sonntag, 14. Februar, ab 13 Uhr bei PS on Air – Der Ravenol ADAC GT Masters-Talk einen Blick auf die aktuellen Entwicklungen und News. Den Web-Talk gibt es live auf adac-motorsport.de, auf youtube.com/adac und auf der Facebook-Seite des ADAC GT Masters zu sehen. Live zugeschaltet ist diesmal unter anderem Pirelli-Trophy-Champion Elia Erhart (32, Röttenbach), der exklusiv in PS on Air von seinen Plänen seines Teams für die neue Saison berichten wird.

Weitere Themen bei PS on Air: Förderkader ADAC Stiftung Sport und 24 Stunden Daytona

Vor wenigen Tagen hat die ADAC Stiftung Sport ihren Kader für die Saison 2021 bekannt gegeben, darin befinden sich auch Hugo Sasse (16, Dürrröhrsdorf-Dittersbach), der für das Team T3 Motorsport sein Debüt im ADAC GT Masters im Lamborghini Huracán GT3 Evo geben wird, und Porsche Carrera Cup-Pilot Laurin Heinrich (19, Kürnach). Beide werden am Sonntag im Talk zu Gast sein. Insgesamt werden 24 Motorsport-Talente in neun unterschiedlichen Disziplinen gefördert.
 
Außerdem schaut Patrick Simon zurück auf den Saisonauftakt der US-amerikanischen IMSA-Serie mit dem legendären 24-Stunden-Rennen von Daytona, bei dem viele Fahrer und mit GRT Grasser Racing und HTP Winward auch zwei bekannte Teams des ADAC GT Masters dabei waren. Erfreulich: Indy Dontje (28, NL), Philip Ellis (28, GB) und Maro Engel (35, Monte Carlo) haben mit HTP Winward den GT3-Klassensieg in Daytona geholt. Dontje und Ellis werden davon live bei PS on Air erzählen.
 
Auch Audi-Sport-customer-racing Chef Chris Reinke wird am Sonntag beim Talk mit dabei sein und über den in der vergangenen Woche präsentierten neuen Audi RS 3 LMS für die TCR-Klasse sowie die GT3-Aktivitäten der vier Ringe berichten.
 
PS on Air – Der Ravenol ADAC GT Masters gibt es am Sonntag ab 13 Uhr.

ADAC Motorsport