Anzeige

Audi stellt auch in Zukunft die Safety und Leadcars in der ADAC GT Masters Serie
© speedpictures | Zoom

Audi Sport bleibt Partner der Deutschen ADAC GT-Meisterschaft - Termine 2022

Seit 2012 stellt Audi die Official Cars des ADAC GT Masters. Und das soll auch in Zukunft nicht geändert werden: Audi Modelle  als Safety-Car und Leading Car werden nach wie vor zum Einsatz kommen.

GT Masters Oschersleben 14.-16.Mai 2021

Zur Galerie >

Audi Sport und das GT-Masters wollen die erfolgreiche Partnerschaft fortsetzen. 


In diesem Jahr feierte die Zusammenarbeit zwischen Audi Sport und der ADAC GT Masters Serie ihr zehnjähriges Jubiläum:

„Das ADAC GT Masters hat sich zu einer motorsportlichen Heimat von Audi Sport entwickelt“, sagt Chris Reinke, Leiter Audi Sport customer racing. „Die Serie ist professionell organisiert, stark besetzt und ist nah an den Fans dran. Wir stellen seit über einem Jahrzehnt die Official Cars dieser populären Plattform und freuen uns, die produktive Zusammenarbeit mit dem ADAC auch zukünftig fortzusetzen."

"Eine so lange und gute Zusammenarbeit wie zwischen Audi Sport und dem ADAC ist wirklich etwas Besonderes“, bekräftigt ADAC Sportchef Thomas Voss. „Unsere Partnerschaft besteht bereits im zehnten Jahr. Audi Sport ist damit einer unserer treuesten Partner. Wir sind sehr glücklich, die Kooperation auch über die aktuelle Saison hinaus fortzusetzen.“

Seit 2009 starten GT3 Fahrzeuge mit den vier Ringen im ADAC GT-Masters. Mit bisher 47 Siegen sowie vier Fahrer- und fünf Teamtiteln ist die Marke der erfolgreichste Hersteller in der Serie. In dieser Saison kämpft Audi mit Ricardo Feller (21/CH) und Christopher Mies (32/Düsseldorf, beide Montaplast by Land-Motorsport) erneut um den Titel.

2022 debütiert mit dem Audi R8 LMS GT3 evo II die neueste Version des GT3-Sportwagens mit den vier Ringen in der Deutschen GT-Meisterschaft. Kundensportfahrzeuge von Audi Sport werden auch in der ADAC GT4 Germany und in der ADAC TCR Germany eingesetzt.

Termine ADAC GT Masters 2022


22.04. – 24.04.2022 Motorsport Arena Oschersleben
20.05. – 22.05.2022 Red Bull Ring / A
24.06. – 26.06.2022 CM.com Circuit Zandvoort / NL
05.08. – 07.08.2022 Nürburgring
19.08. – 21.08.2022 Family & Friends Festival DEKRA Lausitzring
23.09. – 25.09.2022 Sachsenring
21.10. – 23.10.2022 Hockenheimring Baden-Württemberg
 

Auch interessant:
ADAC GT Masters Nürburgring: Land-Motorsport Audi Duo Feller und Mies holen maximale Punkte am Samstag!
ADAC GT 4 Germany Rennen Samstag Boxenstopp-Drama bei Hofor-Racing Bonk Motorsport
ADAC GT Masters: Mies und Feller auf Titelkurs

Horst Bernhardt

| Bildergalerie