Anzeige

Für das Wochenende geltende Corona-Schutzmaßnahmen werden rechtzeitig vorher veröffentlicht.
© ADAC Motorsport | Zoom

ADAC GT Masters: Tickets für den Lausitzring ab sofort bestellbar

Ab sofort können die Fans der Deutschen GT-Meisterschaft online Eintrittskarten für das Rennwochenende auf dem DEKRA Lausitzring (10.–12. September) bestellen. Unter adac.de/motorsport gibt es die Tickets kontaktlos und sitzplatzgenau zum Selberausdrucken.

Dabei profitieren die Fans von den attraktiven und familienfreundlichen Angeboten des ADAC GT Masters: So kostet das Tagesticket für ADAC Mitglieder nur 22,50 Euro, das Wochenendticket ab 36 Euro. Nicht-Mitglieder zahlen 25 Euro und 40 Euro. Und das Beste: Bei freiem Eintritt für Kinder bis 12 Jahren in Begleitung eines zahlenden Erwachsenen ist das ADAC GT Masters ein Motorsporterlebnis für die gesamte Familie. Ein erwachsenes ADAC Mitglied kann so gemeinsam mit zwei Kindern unter zwölf Jahren auf seinem frei wählbaren Wunschsitzplatz schon für 36 Euro (Nicht-Mitglieder 40 Euro) ein Wochenende lang geballte Motorsportaction vom ADAC GT Masters, der ADAC TCR Germany, der GTC Race und der Tourenwagen Classics erleben.
 
Die sitzplatzgenaue Buchung stellt den Mindestabstand unter den Besuchern auf der Tribüne sicher. Für das Wochenende geltende Corona-Schutzmaßnahmen werden rechtzeitig vorher veröffentlicht.

Auch interessant:
MotoGP-Superstar Rossi kündigt Karriereende an
GT3-Rookie Trefz: ADAC GT Masters-Tricks schnell durchschaut
ADAC GT Masters eSports Championship: Moritz Löhner ist eSports-Halbzeitchampion

ADAC Motorsport