Anzeige

Erster Saisonsieg für Callaway Competition und die Corvette C7 GT3-R
© ADAC Motorsport | Zoom

ADAC GT Masters Newsflash: Schmidt/Kirchhöfer holen auf Red Bull Ring ersten Saisonsieg für Corvette

Jeffrey Schmidt (27/CH) und Marvin Kirchhöfer (27/Luzern, beide Callaway Competition) fuhren im Sonntagsrennen des ADAC GT Masters auf dem Red Bull Ring zum ersten Saisonsieg der Corvette C7 GT3-R. Der von Platz zwei gestartete Kirchhöfer übernahm bereits in der ersten Runde die Führung, Partner Schmidt, der in der zweiten Rennhälfte übernahm, brachte den US-Sportwagen schließlich mit 0,824 Sekunden Vorsprung ins Ziel. Platz zwei ging auf dem Alpenkurs an die Pole-Setter Kim-Luis Schramm (23/Meuspath) und Dennis Marschall (24/Eggenstein, beide Rutronik Racing by Tece) im besten Audi, Rang drei holten sich die BMW-Fahrer Nick Yelloly (29/GB) und Jesse Krohn (30/FIN, beide Schubert Motorsport).

Termine ADAC GT Masters 2021, Änderungen vorbehalten

14.05. – 16.05.2021 Motorsport Arena Oschersleben
11.06. – 13.06.2021 Red Bull Ring (A)
09.07. – 11.07.2021 CM.com Circuit Zandvoort (NL)
06.08. – 08.08.2021 Nürburgring
10.09. – 12.09.2021 DEKRA Lausitzring
01.10. – 03.10.2021 Sachsenring
22.10. – 24.10.2021 Hockenheimring Baden-Württemberg
 

Auch interessant:
ADAC GT Masters: Marschall holt Pirelli Pole Position Award
ADAC GT Masters: Stimmen nach dem ersten Rennen am Red Bull Ring
ADAC GT Masters Newsflash: Ammermüller/Jaminet gewinnen spektakuläres Samstagsrennen auf dem Red Bull Ring

ADAC Motorsport