Anzeige

Es gibt tolle Brettspiele, bei denen es immer um Rennen geht - eines der interessantesten ist Camel Up
© Eggertspiele | Zoom

Sportspiele: Wer führt die Rangliste der zehn besten Renn-Brettspiele an?

Winterzeit ist Spielezeit! Die Top 10 der besten Brettspiele mit Rennthematik - Hier ist sie: Die ultimative Rangliste der besten Renn-Brettspiele. Wenn man mal gerade keine Zeit oder keine Lust hat, in echten Boliden zu cruisen, dann kann man sich hier mal ein wenig genauer umsehen. Was definiert ein Rennen? Ein Rennen ist alles, was einen Start und ein Ziel hat, wobei alle gleichzeitig starten und die Person, die als erste das Ziel erreicht, gewinnt. Wie in der realen Welt gibt es auch in Brettspielen Autos, Pferde, Fahrräder und vieles mehr, aber anders als in der realen Welt gibt es auch Kamele, Piraten und fantastische Schauplätze. Das sind die Top 10 der besten Rennbrettspiele.

Nummer 10 – Winner's Circle


Winner's Circle schafft es auf die Liste der besten Rennspiel-Brettspiele, denn es ist Pferderennen vom Feinsten. Hier musst du in drei Rennen auf sieben verschiedene Pferde setzen, um zu sehen, wer in einer spannenden Würfelkonfrontation das meiste Geld verdienen kann.

Du würfelst und wählst, welches Pferd du ziehen willst. Die sieben Pferde sind unterschiedlich stark, aber selbst die schwächsten Pferde haben erstaunliche Geschwindigkeitsausbrüche. Jeder wettet vor jedem Rennen auf die Pferde und so arbeiten sie entweder zusammen oder konkurrieren, um ihre Pferde über die Linie zu bringen. Für 2 - 6 Spieler dauern die Spiele etwa 45 - 60 Minuten.

Nummer 9 – Rallyman: GT


Rallyman: GT ist einfach ein Muss auf der Liste der besten Rennbrettspiele, weil es eine sehr dynamische Autoschlacht mit einer spannenden Mischung aus Mechanismen ist. Genau wie im echten Rennsport gibt es ein aufregendes "Push your luck"-Element, bei dem es dir überlassen bleibt, wie weit du es treiben willst. Dies ist ein spannendes Bewegungsspiel, das von den Würfeln und deinem Überlebenswillen bestimmt wird.

Es handelt sich um ein Roll and Move Spiel mit einer einfachen, aber spannenden Würfelmechanik, die die Spieler dazu einlädt, ihr Glück zu versuchen und das Gelände so gut wie möglich zu meistern. Du musst abwägen, ob du ein Risiko eingehen willst, um die letzte Sekunde aus der Strecke herauszuholen, oder ob du es ruhig angehen lassen willst, um zu vermeiden, dass du in den Kurven, auf den Bodenwellen und auf anderen tückischen Untergründen ins Schleudern gerätst. Für 1 - 6 Spieler dauert eine Runde maximal eine Stunde.

Nummer 8 – Thunder Alley


Auch Thunder Alley hat sich einen Platz in den Top10 der besten Rennspiele verdient, weil es ein weiteres Auto-Showdown ist, das kreativ und interessant genug ist, um für sich allein zu stehen. Wenn du vor allem ein NASCAR-Fan bist, könnte dieses Spiel genau das Richtige für dich sein, denn es spielt in einer solchen Umgebung und wird ihr gerecht. Du musst mit deinem Team von Autos effizienter fahren als alle anderen. Drafting, Teamwork, Unfälle, gelbe Flaggen, Boxenstrategie, Führungsarbeit und Sprints bis ins Ziel sind allesamt enthalten und bringen das Gefühl von Rennsport in das Spiel. Die Spieler/innen steuern nicht nur ein Auto, sondern ein Team aus 3-6 Autos. So ist jedes Rennen nicht nur ein Rennen um die karierte Flagge, sondern auch ein Versuch, die Punktzahl für jedes Auto in deinem Team zu maximieren. Gewinnen ist wichtig, aber wenn nur ein Auto die Ziellinie überquert, kann es sein, dass dein Team am Ende nicht auf dem Siegertreppchen steht. Für 2 - 7 Spieler dauern die Spiele etwa 90 Minuten.

Nummer 7 – Jamaika


Wer es besinnlich angehen will, der wird mit Jamaika auf Platz 7 ein genial witziges Spiel vorfinden. Überwiegend deswegen, weil es nicht nur ein wunderbares Spiel in diesem Bereich ist, sondern auch ein interessantes Thema hat, das man in diesem Genre eigentlich nicht sieht. In der Welt der Piraten musst du um Jamaika rasen, um den Schatz zu bergen. Das Besondere daran ist, dass das Rennen wichtig ist, aber nicht immer der Schnellste gewinnt.

Dies ist ein taktisches Rennspiel im Piratenstil mit Spielerinteraktion und Nebenzielen (z.B. Umwege für Schätze). Es gewinnt der Spieler, der seine Position im Rennen am besten mit seinem Erfolg bei den Nebenzielen ausbalanciert. Das Spiel endet in dem Zug, in dem mindestens ein Schiff eines Spielers die Ziellinie erreicht und eine Runde um die Insel Jamaika dreht. Bei 2 - 6 Spielern brauchen die Spiele etwa 30 - 60 Minuten.

Nummer 6 – Flamme Rouge


Eine Liste der besten Rennspiele ohne Flamme Rouge? Niemals! Denn es ist fast so spannend wie ein echtes Radrennen. Bei diesem kartengesteuerten Event müssen die Fahrer/innen das Feld durchqueren und Erschöpfung vermeiden, um den Titel des Führenden zu holen. Fahrradrennen sind eine der Kategorien, die zugunsten anderer Rennspiele leicht in Vergessenheit geraten könnten, aber dieses Spiel ist so gut gemacht, dass es mit allen anderen Spielen mithalten kann. Auf den Sieg zu wetten macht dabei fast genauso viel Spaß wie der echten Tour de France zuzugucken, oder aber auch im Casino in Monaco zu zocken. Auch online macht das irre Laune, zumal eine 5 Euro Einzahlung im Casino dazu beitragen kann, dass man viel involvierter in das Geschehen ist und man bis zum Ende mitfiebert. 

Du steuerst ein Team aus zwei Fahrern und hast das Ziel, mit einem deiner Fahrer als Erster die Ziellinie zu überqueren. Du bewegst die Reiter vorwärts, indem du Karten aus dem speziellen Stapel dieses Reiters ziehst und ausspielst, wobei du ihn nach und nach aufbrauchst. Nutze Windschatten, um Erschöpfung zu vermeiden und dein Team für einen gut getimten Sprint um den Sieg zu positionieren. Für 2 - 4 Spieler solltest du etwa 30 - 45 Minuten veranschlagen.

Nummer 5 – Formel D


Formula D schafft es auf die Liste der besten Rennspiel-Brettspiele, weil es ein Liebesbrief an alle Formel-D-Fans da draußen ist. Da es vor allem darauf ankommt, wie du die Gänge schaltest und jeder Gang für eine andere Geschwindigkeit sorgt, musst du dein eigenes Fahrzeug beherrschen.

In diesem Rennspiel mit hohem Einsatz, das an die Formel 1 erinnert, fahren die Spieler mit simulierten Autos um die Wette und hoffen, als Erster die Ziellinie zu überqueren. Mit Planung und etwas Glück schafft es jeder Spieler, den richtigen Zeitpunkt zum Schalten zu erwischen: Er kann einen Gang höher schalten, in diesem Gang bleiben oder in einem bestimmten Moment einen Gang zurückschalten. Dabei geht es nicht nur um Geschwindigkeit, sondern auch um Kurven, die besonders gut zu meistern sind und Strafen nach sich ziehen können. Für 2 - 10 Spieler/innen kann ein Spiel eine gute Stunde dauern. 

Nummer 4 – Steampunk Rallye


Steampunk Rally überrascht auf die Liste der besten Rennspiele ebenfalls nicht, weil es ein großartiges Rennen bis zum Ziel ist, das mit nichts anderem vergleichbar ist. Anstelle von traditioneller Kost fährst du hier als einer der größten Erfinder der Geschichte mit interessanten Apparaten um die Wette. Die Strecke entwickelt sich im Laufe des Spiels, was ein Maximum an Frische und eine blinde, skurrile Aufregung garantiert.

Mithilfe eines einzigartigen Würfelmechanismus schlüpfst du in die Rollen berühmter Persönlichkeiten der Jahrhundertwende wie Nikola Tesla und Marie Curie, die mit Hilfe von Dampf phantastische Erfindungen konstruieren und versuchen, ein Rennen durch die Schweizer Alpen zu gewinnen, bei dem es keine Grenzen gibt. Für 2 - 8 Spieler ist ein Spiel in weniger als 60 Minuten durch. 

Nummer 3 – Downforce


Mit Downforce gibt es auch endlich ein Spiel auf dieser Liste, welches auf intelligente Weise ein Auktions- und Wettsystem auf ein Autospiel anwendet. Das Spiel spielt in einer Welt, in der mit hohem Einsatz auf millionenschwere Rennwagen geboten wird. Du musst sowohl deine aktuelle Situation als auch deine langfristigen Aussichten im Auge behalten und die strategischsten Entscheidungen treffen, um weiterzukommen.

Spieler setzen erstmal auf die sechs Autos im Rennen und spielen dann Karten aus ihrer Hand aus, um diese auf der Rennstrecke zu beschleunigen. Das Gros der Karten bewegen aber auch die Autos der Gegner. Der Schlüssel zum Sieg liegt also darin, den richtigen Zeitpunkt zum Ausspielen einer Karte zu finden. Unterwegs schließen die Spieler nicht-öffentliche Wetten ab, wer ihrer Meinung im Rennen siegreich sein wird. Diejenige, die das meiste Geld aus ihren Preisgeld, den gewonnenen Wetten und der verbleibenden Bank hat, wird zur Siegerin erklärt. Für 2 - 6 Spieler/innen nehmen die Spiele etwa 20 - 40 Minuten in Anspruch.

Nummer 2 – PitchCar


PitchCar fährt auf den silbernen Platz, weil es eines der besten Geschicklichkeitsspiele aller Zeiten ist, das sich fantastisch in den Hintergrund von Autorennen einfügt. Geschicklichkeitsspiele sind ein seltsamer Cousin des Brettspiels. Manchmal ist es schwer, sie zu vergleichen, aber in einem Punkt sind sich alle einig: Dies ist ein tolles Spiel in dieser Kategorie. Genau wie bei einem echten Rennen wird dein Herz die ganze Zeit schlagen.

Die vielen großen Holzschienen geben dir die Freiheit, jede beliebige Strecke zu bauen. Die Spieler gestalten ihre Strecke, wie sie wollen. An der Startlinie werden runde Scheiben platziert. Die Spieler schnippen abwechselnd ihre Scheibe, um sie auf der Bahn voranzubringen. Mit todesmutigen Drehungen, Sprüngen und Möglichkeiten, deinen Gegner aus dem Weg zu schieben, können die Spiele sehr wettbewerbsintensiv werden. 2 - 8 Spieler sind etwa 30 Minuten begeistert.

Und der Sieger? Camel Up


Camel Up steht ganz oben auf der Liste der besten Rennbrettspiele, denn dieser preisgekrönte Titel kombiniert eine schlanke Mechanik, die die Geschwindigkeit erhöht, mit einer interessanten Wettstruktur, und das alles vor dem Hintergrund der einzigartigen und sehr kreativen Idee des Kamelrennens. Niemand kann Camel Up das Wasser reichen, denn es ist schwer, etwas zu schlagen, das es so gut trifft.

Jeder wettet auf fünf Rennkamele und versucht herauszufinden, welches in einem schnellen Rennen um eine Pyramide den ersten und zweiten Platz belegt. Je früher du deine Wette platzierst, desto mehr kannst du gewinnen. Die Kamele laufen jedoch nicht immer sauber, manchmal landen sie auf einem anderen Kamel und werden ins Ziel getragen. Alles hängt davon ab, wie die Würfel aus dem Würfelbecher der Pyramide kommen, der einen Würfel nach dem anderen freigibt. Für 2 - 8 Spieler/innen dauern die irren spanenden Rennen nicht mehr als 20 - 30 Minuten.

Auch interessant:
Zwölf Nachwuchs-Rennfahrer wollen der neue Porsche-Junior werden
Audi RS Q e-tron spart bei der Rallye Dakar 2023 mehr als 60 Prozent Kohlenstoffdioxid ein
Toyota Gazoo Racing gewinnt erste Rallye-Raid-Weltmeisterschaft

ze / na