Anzeige

Die neue ADAC GT Masters Esports Championship-Saison beginnt
© RaceRoom | Zoom

e-Sports ADAC GT Masters Nürburgring: Jetzt live - Das Opening Race ist gestartet

(Speed-Magazin.de / e-sports live) Der Saisonauftakt zur neuen ADAC GT Masters Esports Championship, live aus dem RaceRoom Café am Nürburgring! 12 Fahrer treten mit gleichem Equipment gegeneinander an, nur wenige Meter von der Zielgeraden des echten Nürburgrings entfernt.

ADAC GT Masters startet Esports Championship
Das ADAC GT Masters startet ab sofort auch virtuell durch: Bei der ADAC GT Masters Esports Championship wird im August und September bei vier Live-Events gemeinsam mit den Partnern Pirelli, RaceRoom und KW automotive der beste ADAC GT Masters Esports-Pilot gesucht. Die Esportler fahren mit der Rennsimulation RaceRoom und dem dafür erhältlichen ADAC GT Masters Pack 2018 den ADAC GT Masters Esports Champion 2019 aus und kämpfen um ein Preisgeld von 5000 Euro. Die Rennen der ADAC GT Masters Esports Championship werden auf verschiedenen digitalen Plattformen live im Stream zu sehen sein. ADAC GT Masters-TV-Partner SPORT1 wird im Free-TV und im Pay-TV auf dem neuen eSports-Sender eSPORTS1 sowie auf seinen digitalen Plattformen ausführlich berichten.

Noch mehr News zum Thema Motorsport:

ADAC GT Masters Nürburgring: Dritte Pole des Jahres für Bortolotti

ADAC Motorsport