Anzeige

Artem Markelov: „Von der enormen Erfahrung von HWA werde ich sicher profitieren.“
© HWA Racelab | Zoom

HWA RACELAB verpflichtet Artem Markelov für Debüt in der Formel 2

Die neue Herausforderung FIA Formel-2-Meisterschaft rückt näher für HWA RACELAB. Auch einer der beiden Fahrer steht fest. Der frühere Vizemeister Artem Markelov (Russland) wird ein Cockpit beim Team aus Affalterbach besetzen. Der 25-Jährige fährt derzeit für BWT Arden.

2020 weitet die HWA AG ihr Engagement im Nachwuchsbereich aus und tritt neben der Formel 3 auch in der FIA Formel-2-Meisterschaft mit einem eigenen Team an. HWA RACELAB übernimmt den Startplatz des Teams BWT Arden, für das es in der laufenden Formel-2-Saison bereits als technischer Partner aktiv war. Einer der beiden Fahrer wird Artem Markelov sein, den HWA RACELAB für die kommende Saison verpflichtet hat.
 
Der 25-Jährige verfügt über große Erfahrung im Formel-Sport. Nach Platz zwei im deutschen Formel-3-Cup 2013 wechselte er als 19-Jähriger in die Formel-2-Vorgängerserie GP2, wo er von 2014 bis 2016 für Russian Time fuhr. Für dieses Team gelang ihm dann auch in der FIA Formel-2-Meisterschaft 2017 seine bislang stärkste Saison. Mit fünf Rennsiegen sicherte er sich die Vizemeisterschaft und wurde dabei nur vom heutigen Formel-1-Piloten Charles Leclerc geschlagen. Insgesamt hat er bereits acht Siege in der Formel 2 auf dem Konto.
 
In der Saison 2019 bewies Markelov mit einem vierten und einem sechsten Platz seine Stärke, als er in Monaco für MP Motorsport einsprang. Seit seinem Heim-GP in Sotschi fährt er für BWT Arden. Vom 5. bis 7. Dezember wird Markelov bei den offiziellen Post-Season-Tests der Formel 2 in Abu Dhabi erstmals in einem Fahrzeug von HWA RACELAB sitzen.
 
Artem Markelov (25, Russland)
„Ich freue mich sehr, in der kommenden Saison für HWA RACELAB in der Formel 2 starten zu dürfen. Ich denke, wir werden schnell zusammenfinden. HWA hat eine enorme Erfahrung im Motorsport, davon werde ich sicher profitieren.“    
 
Ulrich Fritz, CEO HWA AG
„Artem ist für uns der ideale Fahrer in unserer ersten Saison als eigenes Team in der Formel 2. Er verfügt über große Erfahrung auf diesem Niveau. Acht Rennsiege sprechen eine deutliche Sprache. Seine Expertise als Pilot wird uns den Einstieg erleichtern. Ich freue mich, dass wir ihn für uns gewinnen konnten.“ 
 
Über Artem Markelov
 
Geboren:      10. September 1994 in Moskau
Laufbahn: 2014 – 2016 GP2-Serie (1 Sieg)
  2017 – 2019 FIA Formel-2-Meisterschaft 
  8 Siege
  Vizemeister 2017 

HWA Racelab