Anzeige

Theo Pourchaire gewinnt den Formel-2-Auftakt
© AFP/SID/ANDREJ ISAKOVIC | Zoom

Formel 2 in Bahrain: Pourchaire gewinnt vor Lawson

Motorsport-Talent Theo Pourchaire hat das erste Hauptrennen der neuen Formel-2-Saison gewonnen und verlässt Bahrain damit als Gesamtführender.

Sakhir (SID) - Das französische Motorsport-Talent Theo Pourchaire hat das erste Hauptrennen der neuen Formel-2-Saison gewonnen und verlässt Bahrain damit als Gesamtführender. Der 18-Jährige vom ART-Team setzte sich am Sonntag vor dem Neuseeländer Liam Lawson (Carlin) durch, der Este Jüri Vips (Hitech) wurde Dritter.

Für Pourchaire, 2019 Sieger der deutschen ADAC Formel 4, war es der insgesamt dritte Sieg in der Formel 2. Seit Anfang 2021 ist er dort Stammpilot. Auch für Red-Bull-Junior Lawson (20) ist es das zweite Jahr im Unterbau der Königsklasse, in der Vorsaison fuhr er nebenbei in der DTM - und wurde dort Vizemeister.

Am Samstag hatte Lawson im Sprintrennen von Bahrain bereits den dritten Platz hinter dem Niederländer Richard Verschoor (Trident) und Jehan Daruvala (Indien/Prema) belegt. In der Gesamtwertung liegt er mit 24 Zählern nur einen Punkt hinter Pourchaire.

Am kommenden Wochenende ist die Formel 2 auch in Saudi-Arabien im Rahmenprogramm der Formel 1 am Start. Deutsche Nachwuchspiloten sind in dieser Saison nicht dabei.

 

Auch interessant:
Formel 1 Startaufstellung heute GP Bahrain: Leclerc Startplatz 1 - Verstappen P2 - Sainz P3 - Perez P4
Formel 1 Startaufstellung Ergebnis Bahrain GP: Hamilton Startplatz 5 - Ferrari hat Pole
Startaufstellung F1 GP Bahrain wird interessant: Verstappen vor Leclerc - Mercedes dritte Kraft

© 2022 Sport-Informations-Dienst, Köln